Joy Fleming

Premiere am 11. Mai 2023

Joy Fleming-Musical bei BUGA 23 in Mannheim

Stand
AUTOR/IN
Wolfgang Kessel
Wolfgang Kessel, Redakteur beim SWR in Mannheim

Ein Musical über die 2017 verstorbene Sängerin Joy Fleming könnte kultureller Höhepunkt bei der Bundesgartenschau 2023 in Mannheim sein. Ihre Rolle übernimmt eine Heidelbergerin.

Das Musical soll am 11. Mai 2023 auf dem Bundesgartenschau-Gelände Spinelli in Mannheim-Feudenheim Premiere feiern. Insgesamt soll es dort 15 Mal auf der Open-Air-Bühne zu sehen und erleben sein.

Die 2017 verstorbene Sängerin Joy Fleming wird in dem Musical von Jeanette Friedrich dargestellt. Die gebürtige Heidelbergerin (45) ist ausgebildete Musicaldarstellerin und seit vielen Jahren Teil des Ensembles des Mannheimer Konzerthauses Capitol. Momentan ist sie dort als "Donna" im Musical "Hair" zu sehen. Männlicher Hauptdarsteller im Joy Fleming-Musical ist Andrea Matthias Pagani.

Sänger Andrea Matthias Pagani vom Joy Fleming-Musical
Andrea Matthias Pagani, Hauptdarsteller im Joy-Fleming-Musical bei der Mannheimer Bundesgartenschau (BUGA23)

Autor und Regisseur des Musicals ist Capitol-Haus-Autor Georg Veit. Er hat das Joy Fleming-Musical in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil beginnt in Mannheim nach dem Zweiten Weltkrieg. In den Musik-Clubs der US-amerikanischen GIs läuft Jazz-, Swing- und Blues-Musik. Ein junges "deutsches Froilein" (Joy Fleming) schlägt sich durch diese Clubs und "ersingt" sich dort ihre ersten Gagen.

Joy Fleming
Sängerin Joy Fleming bei einem Auftritt 1999 (Archivbild)

Der zweite Teil des Musicals spielt in einem Altenheim. Eine junge Frau muss dort Sozialstunden ableisten. Sie verbündet sich mit den alten Menschen dort, um das Altenheim vor einer Luxus-Sanierung zu bewahren. Und am Ende stehen ein neu-gegründeter Chor und Hoffnung auf bessere Zeiten...

Joy Fleming-Musical: 250.000 Euro Kosten

Gesamtkosten für Musical-Produktion und 15 Aufführungen während der BUGA23 in Mannheim: 250.000 Euro – finanziert durch eine Großspende der Mannheimer Runde, einer Vereinigung von etwa 150 mittelständischen Unternehmen.

Zwei Lieder von Joy Fleming werden Teil des Musicals sein – nämlich "Ein Lied kann eine Brücke sein" und der "Neckarbrücken-Blues". Dazu kommen ein paar neu komponierte Songs von Studenten der Mannheimer Popakademie.

Eintrittskarte für Mannheimer BUGA ist Ticket für Musical

Um das Joy Fleming-Musical bei der BUGA 23 zu sehen, reicht als Ticket die Tages- oder Dauer-Eintrittskarte für die Bundesgartenschau. Wer einen Sitzplatz reservieren möchte, muss allerdings ein paar Euro extra zahlen. Das teilten die Veranstalter am Freitag mit.

Mehr zum Thema Joy Fleming und BUGA in Mannheim

Mannheim

Ein Wahrzeichen der Bundesgartenschau 2023 Fast fertig: Plattform des Panoramastegs für BUGA 23 eingehoben

Das dritte und damit letzte Montage-Element des Panoramastegs in Mannheim ist eingehoben worden. Der Steg ist ein Wahrzeichen der Bundesgartenschau 2023.

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim