Symbolbild Weihnachtliche Stimmung (Foto: IMAGO, IMAGO / Addictive Stock)

Die Weihnachtsfeiern sind zurück

Wieder gut gebucht - Weihnachten feiern im Gasthaus

STAND
AUTOR/IN
Fabiola Germer
Ein Bild von Fabiola Germer (Foto: SWR, Patricia Neligan)

Wegen der Corona-Pandemie konnten Weihnachtsfeiern häufig nur eingeschränkt stattfinden. In diesem Jahr ist das anders. Ein Karlsruher Gastronom berichtet über das aktuelle Weihnachtsgeschäft.

Sie sind zurück: Die großen Weihnachtsfeiern mit der Firma oder dem Verein. Und zwar im echten Leben und nicht digital. Im Gasthaus Gutenberg am Karlsruher Gutenbergplatz stehen in diesem Dezember wöchentlich mehrere Weihnachtsfeiern auf dem Plan. Teilweise mit Gruppen über 40 Personen. Bis Heiligabend sind sie laut Betreiber Volker Rathert gut ausgebucht. Diejenigen, die keinen Tisch im Dezember ergattern konnten, seien bereits auf den Januar ausgewichen.

Große Gruppen sind eher die Ausnahme

Große Gruppen seien nicht die Regel, sondern eher die Ausnahme. Kleine Gruppen von sechs oder zehn Leuten sind normal und die finden vor allem Platz im vorderen Bereich des urigen Gasthauses. Im hinteren Bereich sei dann Patz für bis zu 50 Personen. Im Restaurant freue man sich aber auch über Gäste außerhalb der Weihnachtsfeiern, so Rathert.

Endlich wieder Weihnachtsfeiern im Gasthaus Gutenberg in Karlsruhe (Foto: SWR)
Die letzten Vorbereitungen werden im Gasthaus Gutenberg getroffen

"Wir sind froh und glücklich darüber, dass es so läuft, wie es läuft."

Weihnachtsgeschäft nicht vergleichbar mit der Zeit vor der Pandemie

Im Vergleich zu 2019 sei die Auslastung aktuell geringer, so der Gastronom. Das liege teilweise noch an Corona, denn die Anzahl der Sitzplätze sei reduziert. "Wir haben 30 Sitzplätze während der Corona-Pandemie rausgenommen. Einfach um es luftiger zu gestalten", erzählt Volker Rathert.

Hinzu kommen gestiegene Einkaufspreise. Auch Personalmangel in der Gastronomie sei ein Thema, aber "man kämpfe sich so durch". Es sei eine Gratwanderung, aber im Gasthaus Gutenberg könne man sich nicht beschweren.

Gastronomie noch nicht auf früherem Niveau Weihnachtsfeiern in BW: Größere Unternehmen zögern häufig noch

Zwei Jahre lang haben die meisten Unternehmen wegen Corona auf Weihnachtsfeiern verzichtet. Aber wie ist die Lage in dieser Saison?

SWR4 BW aus dem Studio Tübingen SWR4 BW aus dem Studio Tübingen

Tübingen

Nach Corona-Pause Wieder mehr Weihnachtsfeiern in der Region Neckar-Alb

Glühwein, Punsch und Lebkuchen: Nach langer Corona-Pause planen jetzt wieder mehr Betriebe in der Region Neckar-Alb eine Weihnachtsfeier.

SWR4 BW aus dem Studio Tübingen SWR4 BW aus dem Studio Tübingen

Waldburg

Gaststätten gut gebucht Wieder mehr Weihnachtsfeiern am Bodensee und in Oberschwaben

In der Region Bodensee-Oberschwaben sind die Restaurants in der Vorweihnachtszeit gut gebucht. In den vergangenen zwei Jahren hatte die Corona-Pandemie das Geschäft mit Weihnachtsfeiern deutlich erschwert.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg