Weitere Straßenblockaden nicht ausgeschlossen

"Letzte Generation" trifft auf Heilbronner Oberbürgermeister

Stand

In Heilbronn haben sich Vertreter der "Letzten Generation" mit Oberbürgermeister Harry Mergel getroffen. Mit dem Ergebnis sind die Aktivisten noch nicht zufrieden.

In Heilbronn haben Vertreter der "Letzten Generation" mit dem Heilbronner Oberbürgermeister Harry Mergel (SPD) gesprochen. In dem Gespräch sei es um Forderungen der Aktivisten gegangen, jedoch noch ohne Ergebnis.

Mergel spricht von Erpressung

Nach mehreren Straßenblockaden haben die Aktivisten Mergel aufgefordert ihre Forderungen mit zu unterstützen. Mergel sprach daraufhin von Erpressung. Einem Gespräch stimmte er jedoch zu.

"Das wichtigste Ziel ist, glaube ich, den Dialog fortzusetzen. Wir haben auch über Demokratie gesprochen und die Frage, wie politische Entscheidungen am besten vorbereitet werden."

Man dürfe sein eigenes Recht nicht vor das Recht der anderen stellen, sagte Mergel. Deshalb gebe es zwar Einigkeit im Anliegen, aber Meinungsunterschiede über den Weg dorthin.

Gespräch der Stadt Heilbronn mit der letzten Generation
Gespräch der Stadt Heilbronn mit der "Letzten Generation"

Gespräch ohne Ergebnis

Im ersten Gespräch sei es um einen Austausch gegangen, der fortgesetzt werde, sagte Afra Porsche von der "Letzten Generation" dem SWR.

"Wir haben jetzt konkret noch keinen Brief, wie wir es zum Beispiel aus Marburg hatten oder aus Hannover. Ein offener Brief an die Bundesregierung, der fehlt uns hier gerade noch. Und den hätten wir uns natürlich auch erhofft."

Die Aktivisten fordern den Oberbürgermeister auf, ihre Forderung für einen Gesellschaftsrat auf Bundesebene zu unterstützen. Zudem wollen sie das Ende der fossilen Rohstoffe bis 2030 erreichen, Tempo 100 auf Autobahnen und das Neun-Euro-Ticket.

Um den Forderungen der "Letzten Generation" Nachdruck zu verleihen, wollten die Aktivisten weitere Straßenblockaden in Heilbronn nicht ausschließen.

Heilbronn

Nach mehreren Straßenblockaden Heilbronn: Klimaaktivisten müssen Polizeieinsatz zahlen

Mehrmals bereits haben Mitglieder der "Letzten Generation" in Heilbronn eine Straße blockiert. Die Polizei musste ausrücken. Die stellt den Einsatz nun in Rechnung.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Heilbronn

Protest direkt vor dem Amtsgericht Klimaaktivisten blockieren wieder Straße in Heilbronn

Erst vergangene Woche hatte das Amtsgericht Heilbronn Haftstrafen für Klimaaktivisten der "Letzten Generation" verhängt. Jetzt gab es erneut eine Straßenblockade.

SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn SWR4 BW aus dem Studio Heilbronn

Heilbronn

Nach Straßenblockade in Heilbronn Erstmals Haftstrafen ohne Bewährung für Klimaaktivisten

Mehrere Mitglieder der "Letzten Generation" sind vor dem Amtsgericht Heilbronn verurteilt worden. Erstmals gab es für einige Angeklagte Haftstrafen ohne Bewährung.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR