Rudelgucken im WM-Stadel der Schussenrieder Brauerei. (Foto: SWR, Thomas Wagner)

Public Viewing im Bierkrugstadel

Oberschwäbische Fans fiebern bei WM verhalten mit

STAND

Die deutsche Nationalmannschaft verliert ihr Auftaktspiel bei der WM - und viele Fans schauen weg. Beim Public Viewing am Mittwoch in Bad Schussenried kam dann doch noch ein bisschen Stimmung auf.

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat bislang selbst bei eingefleischten Fußballfans in Oberschwaben keine Euphorie ausgelöst. Fanartikel bleiben in den Geschäften liegen, Spiele werden gar nicht erst angeschaut. Beim Auftaktspiel der Deutschen kam am Mittwoch zumindest in Bad Schussenried (Kreis Biberach) ein wenig WM-Gefühl auf. In der Schussenrieder Brauerei trafen sich die Fans im WM-Stadel bei Bier und schwäbischen Spezialitäten zum Rudelgucken. Das Motto: "Wir fiebern gemeinsam". SWR-Reporter Thomas Wagner hat mitgefiebert:

Falsche Jahreszeit für WM-Feeling

Bei den Fußballern des Oberligisten FV Ravensburg hingegen wollte sich bislang noch kein WM-Fieber einstellen. Bei fünf Grad Außentemperatur auf dem Trainingsplatz sei man von WM-Stimmung weit entfernt, sagt Manager Fabian Hummel. Ungewohnt sei vor allem die Jahreszeit, meint auch Kapitän Philipp Altmann.

"Normalerweise verabredet man sich zum Grillen, um WM-Spiele zu schauen."

Zwar freuen sich die meisten Spieler des FV Ravensburg auf hochklassigen Fußball in den kommenden Wochen. Die politische Lage in Katar, das Thema Menschenrechtsverletzungen, beschäftigt sie aber auch. "Ausblenden darf man das nicht und man sollte das auch während der WM thematisieren", sagt Spieler Kevin Kraus. SWR-Reporter Oliver Wichmann war beim Training des FV Ravensburg zu Gast und hat mit den Spielern über die WM gesprochen:

Mehr zur Stimmung rund um die Fußball-WM

Baden-Württemberg

Deutschland startet ins Turnier Wenig Interesse an WM in Katar - Alternativprogramm in BW

Jetzt wird es auch für Deutschland ernst: Die DFB-Elf startet gegen Japan ins WM-Turnier in Katar. Doch wie groß ist das Interesse an dem umstrittenen Event?  mehr...

SWR Aktuell am Mittag SWR Aktuell

Pforzheim

Fanartikel sind Ladenhüter Pforzheim: Wenig Lust auf Fußball-WM

Am Sonntag wird in Katar die Fußball-Weltmeisterschaft angepfiffen. Von WM-Fieber ist hier wenig zu spüren. Eine Suche nach Emotionen und Fanartikeln in Pforzheim und Karlsruhe.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

RLP

Kritik am Turnier im Wüstenstaat Fan-Artikel für die WM in Katar bislang Ladenhüter in RLP

Die WM in Katar ist wohl das umstrittenste Fußballturnier aller Zeiten - zumindest bislang. Kaum Public Viewing, viel Kritik - und der Ansturm auf Fan-Artikel ist auch mau.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR