Christkindle Ralassa Biberach

Über 200 Jahre alter Brauch

Tausende Menschen beim "Christkindle ralassa" an Heiligabend in Biberach

Stand
AUTOR/IN
Johannes Riedel
SWR-Redakteur Johannes Riedel Autor Bild
ONLINEFASSUNG
Corinna Scheller
SWR-Redakteurin Corinna Scheller Autorin Bild

In Biberach hat an Heiligabend das "Christkindle ralassa" stattgefunden. Traditionell kommen dazu tausende Menschen auf den Biberacher Marktplatz.

Das "Christkindle ralassa" ist für viele Menschen in Biberach der traditionelle Beginn von Heiligabend. Zu dem rund 200 Jahre alten Brauch kommen jedes Jahr tausende Besucherinnen und Besucher auf den Biberacher Marktplatz. So auch in diesem Jahr.

So läuft das "Christkindle ralassa" ab:

5.000 Lebkuchen an Kinder verteilt

Laut Programm verteilten ab 17 Uhr Mitglieder des Gemeinderates 5.000 Lebkuchen an Kinder. Danach gingen die Lichter rund um den Marktplatz aus. Ein Blasorchester aus Musikern verschiedener Kapellen spielte Weihnachtslieder.

Beim "Christkindle ralassa" schwebt traditionell zu dem Weihnachtslied "Stille Nacht, heilige Nacht" eine beleuchtete Christuspuppe an der Fassade der historischen Gutermann'schen Häuser zur Erde. Es ist eine knapp einen Meter große Figur, die von beleuchteten Engeln und Sternen umrahmt ist. Wenn sie wieder oben ankommt, gehen die Lichter Jahr für Jahr unter lautem Glockengeläut der Stadtpfarrkirche wieder an.

Video herunterladen (13,4 MB | MP4)

"Christkindle ralassa": Tradition seit rund 200 Jahren

Im 19. Jahrhundert hatte ein Apotheker an seinem Haus, der ehemaligen Kron-Apotheke in der Hindenburgstraße, das "Christkindle ralassa" begonnen. Zwei Konditoren führten die Tradition später in privater Regie fort. Weil immer mehr Kinder dazu kamen, übernahm 1904 die städtische Stiftung "Hospital zum Heiligen Geist" die Aufgabe und verlegte die Veranstaltung in den Spitalhof. Weil auch der irgendwann zu klein wurde, findet das "Christkindle ralassa" seit 1960 auf dem Biberacher Marktplatz statt.

Mehr über Weihnachten in der Region

Friedrichshafen

Regen und Sturm Weihnachtsmärkte im Raum Bodensee-Oberschwaben: Wetter trübt Bilanz 2023

Die großen Weihnachtsmärkte in der Region Bodensee-Oberschwaben gehen in diesen Tagen zu Ende. Die Veranstalter ziehen eine eher durchwachsene Bilanz.

SWR4 am Abend SWR4

Bodensee

Nachhaltig essen an Weihnachten Bodenseefisch auf den Weihnachtstisch? Oder doch aus der Zucht?

Fisch steht bei vielen Menschen an Weihnachten auf dem Speiseplan. Dabei ist vielen auch Nachhaltigkeit wichtig. Doch wie geht das am Besten? Aus dem Bodensee oder doch aus der Zucht?

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Bad Saulgau

Weihbischof Renz als Nikolaus unterwegs Nikolaus und Knecht Ruprecht verteilen Geschenke in Bad Saulgau

Die Nikolausgilde Bad Saulgau feiert dieses Jahr ihr 65. Jubiläum. Am Nikolausabend ist sie mit 15 Nikolauspaaren unterwegs. Auch Weihbischof Thomas Renz ist in diesem Jahr mit dabei.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW