Coronavirus unter dem Mikroskop

Das Coronavirus und die Folgen für das Land

Live-Blog zum Coronavirus in BW: Sonntag, 19. Juli 2020

Stand

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Lockerungen zusammen.

Das war der Sonntag in Baden-Württemberg

Konzert im Schwimmbecken in Ammerbuch

20:29 Uhr

Das Coronavirus hat den Schwimmern in Ammerbuch (Kreis Tübingen) die Sommersaison vermasselt - doch Musikfans ein ganz neues Konzerterlebnis beschert. Nach dem Motto "Klassik statt kraulen" lies Jürgen Gerlinger am Sonntag in vier Metern Tiefe sein Cello erklingen. Dort im leeren Freibadbecken der Gemeinde spielte er Suiten von Johann Sebastian Bach. "Da unten herrscht eine Hammer-Akustik", schwärmte Schwimmmeisterin Martina Riester. Für die Zuhörer ging es ebenfalls nach unten. Sie durften es sich mit Decken und Kissen auf dem Boden des Beckens gemütlich machen. Wegen der Corona-Pandemie bleibt das Schwimmbecken in diesem Sommer trocken. Wegen zu wenig Personal können die Entringer die Vorgaben des Pandemieplans für Bäder nicht stemmen. Deshalb dachte sich Schwimmmeisterin Riester mit der Geigerin Cornelia Lörcher-Breuninger ein Alternativprogramm aus. Bis zum Herbst soll es unter anderem ein Jazz-Konzert, eine spanische Gitarrennacht und Alphornmusik im Schwimmbecken geben.

Einzelhandel im Elsass hofft auf Sommerschlussverkauf

19:08 Uhr

Überall im Einzelhandel gibt es durch die Corona-Pandemie finanzielle Einbußen. Beispielsweise auch bei unseren Nachbarn im Elsass. Dort hoffen die Geschäftsleute jetzt auf den Sommerschlussverkauf, der an diesem Wochenende gestartet ist.

Studie: Blutgerinnsel in der Lunge sorgen für schwere Covid-19-Verläufe

18:33 Uhr

Forscher weltweit versuchen zu verstehen, was genau im Körper von Covid-19-Patienten passiert. Wissenschaftler des Heidelberger Universitätsklinikums haben jetzt herausgefunden, dass kleine Blutgerinnsel, die sich in der Lunge bilden, eine wichtige Rolle spielen.

Friedrichshafen: Weiterer Schüler infiziert

16:20 Uhr

In Friedrichshafen sind jetzt mindestens 15 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, das bestätigte der Landrat des Bodenseekreises am Sonntag dem SWR. 12 der Infizierten sind Schüler, drei Erwachsene. Alle Corona-Fälle hängen direkt oder indirekt mit einer Geburtstagsparty vom vergangenen Wochenende zusammen.

Bald wieder Fans in Fußball-Stadien erlaubt?

7:30 Uhr

Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hält es für möglich, dass bald wieder Fans in Fußball-Stadien erlaubt sind. Mit Abstand und einem Hygiene-Konzept könnten Sportveranstaltungen mit Zuschauern durchgeführt werden, sagte er der "Bild am Sonntag". Zu großes Gedränge müsse aber noch vermieden werden. Die Stadien könnten also nicht ausverkauft sein. Bereits vor einigen Tagen hatte die Deutsche Fußball Liga einen Leitfaden an die Vereine geschickt, um ein Konzept für die jeweiligen Stadien zu erarbeiten.

Sonntag, 19. Juli 2020

Weitere Infos finden Sie hier:

Das Virus und die Folgen Archiv Live-Blog zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Seit dem 10. März 2020 begleitet SWR Aktuell Baden-Württemberg für Sie die Lage im Land rund um das Coronavirus in einem Live-Blog. In unserem Archiv können Sie die Ereignisse multimedial nachverfolgen.

Stand
Autor/in
SWR