STAND

Ein 34-jähriger Ingenieur aus Blaustein (Alb-Donau-Kreis) ist nach einem Flug deutscher Wirtschaftsvertreter nach Tianjin in China positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Mann steht nun in China unter Quarantäne.

1.06., 17:00 Uhr: Blausteiner Ingenieur in China unter Corona-Quarantäne

Ein 34-jähriger Ingenieur aus Blaustein (Alb-Donau-Kreis) ist nach einem Flug deutscher Wirtschaftsvertreter nach Tianjin in China positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Mann steht nun in China unter Quarantäne.

Rückholaktion der deutschen Wirtschaft Sonderflug nach China: Ingenieur aus Baden-Württemberg infiziert

Am Freitag konnten deutsche Wirtschaftsvertreter erstmals wieder nach China reisen. Jetzt hat sich bestätigt, dass einer von ihnen - ein Mann aus dem Alb-Donau-Kreis - mit dem Coronavirus infiziert ist.  mehr...

30.5., 12:30 Uhr:

In der Region sind nach der Corona-Zwangspause ab dem Pfingstwochenende weitere Ausflugsziele wieder geöffnet. So ist der Rundweg am Blautopf (Alb-Donau-Kreis) wieder begehbar, allerdings nur in einer Richtung und mit einem Mundschutz. Besucher sollten außerdem den Sicherheitsabstand von anderthalb Metern einhalten. Die Stadt Blaubeuren hatte den schmalen Weg um die berühmte Karstquelle im April wegen der möglichen Corona-Infektionsgefahr geschlossen. Geöffnet ist ab Samstag auch wieder der Archäopark bei Niederstotzingen (Kreis Heidenheim). In die Tiefenhöhle bei Laichingen (Alb-Donau-Kreis) können Besucher ab Sonntag. Der Hohle Fels bei Schelklingen und die Charlottenhöhle bei Giengen-Hürben bleiben noch geschlossen. In Ulm gibt es wieder Stadtführungen.

29.5., 9:03 Uhr:

Das wegen der Corona-Pandemie geschlossene Besucherbergwerk "Tiefer Stollen" in Aalen (Ostalbkreis) öffnet wieder.

29.5., 5:50 Uhr: Stadt Ellwangen erlässt Haushaltssperre

Die Stadt Ellwangen erlässt wegen der Corona-Krise eine Haushaltssperre. Die Landesgartenschau 2026 fällt nicht darunter.

28.5., 17:10 Uhr: Wie zufrieden sind die Innenstadthändler?

Geschäfte in Ulm, Heidenheim und Aalen Nach Corona-Pause: Wie zufrieden sind die Innenstadthändler?

Einkaufen gehen ist nicht mehr dasselbe wie vor der Ausbreitung des Coronavirus. Masken und Abstandhalten gehören dazu. Wie wirkt sich das auf die Innenstadthändler in Ulm, Heidenheim und Aalen aus?  mehr...

28.5., 10:56 Uhr: Corona beschert Hartmann mehr Umsatz

Die große Nachfrage nach Desinfektionsmitten und Schutzkleidung in der Corona-Krise hat der Heidenheimer Firma Hartmann ein deutliches Umsatzplus beschert. 

Medizinproduktehersteller aus Heidenheim Corona beschert Hartmann mehr Umsatz

Die große Nachfrage nach Desinfektionsmitten und Schutzkleidung in der Corona-Krise hat der Heidenheimer Firma Hartmann ein deutliches Umsatzplus beschert. Der Trend könnte sich fortsetzen.  mehr...

28.5., 9:11 Uhr: Firmen halten sich an Corona-Vorgaben

Bei Verdachtsfällen auf eine Corona-Infektion halten sich Firmen von Ostwürttemberg bis Oberschwaben an die Vorgaben der Gesundheitsämter. Nach Gewerkschaftsangaben gehen mache Unternehmen sogar über die vorgeschriebenen Maßnahmen hinaus.

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Coronavirus: Wie kann ich mich schützen? Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Hier finden Sie alles Wichtige für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz  mehr...

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Noch 966 bestätigte Infizierte in Baden-Württemberg

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Lockerungen zusammen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN