Zwei Hände in Einweghandschuhen ziehen Spritze auf (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Michael Matthey)

Nachrichten für Baden-Württemberg

BW-Newsticker am Morgen: Streik bei der Post, Teurer Urlaub, Neuer Sponsor für SC Freiburg, Skifahren, Corona-Studie

STAND
AUTOR/IN
Jens Fischer
Jens Fischer (Foto: Privat)

Kurz, informativ und unterhaltsam - das Wichtigste für den Morgen und den Tag. Aktuelle Nachrichten für Baden-Württemberg live in unserem SWR Aktuell Newsticker, heute von Jens Fischer.

Macht's gut und allen ein schönes Wochenende!

So, der Vormittag verging wie im Flug, das war's von mir für heute. Ich hoffe, ihr habt euch gut informiert gefühlt und habt nun auch ein paar Ideen für das Wochenende. Ich bedanke mich für das Interesse. Am Montag ist meine liebe Kollegin Eva Röder für euch am Start.

Alle wichtigen Nachrichten findet ihr wie gewohnt unter SWRAktuell.de/bw, in der SWR Aktuell App, bei Twitter, Facebook, Instagram und natürlich auch im Radio und Fernsehen.

Macht es gut und passt auf euch auf!

Überbelegung im SLK-Klinikum

Das SLK-Klinikum in Heilbronn hat im Moment sehr viele Menschen zu versorgen. So viele, dass zum Teil die Zimmer knapp werden. Fast jede Nacht schlafen derzeit Patientinnen und Patienten auf dem Gang, so beobachten es auf einzelnen Stationen des SLK-Kliniksstandorts in Heilbronn Mitarbeitende, die mit dem SWR gesprochen haben. Die Klinik-Geschäftsführung spricht dagegen von absoluten Ausnahmefällen. Sie bestätigt, dass es vorkomme, dass Menschen temporär auf ein Bett warten müssen und dass man "punktuell an die Auslastungsgrenze" komme. Ursache sind auch hier Personalprobleme, so die Geschäftsführung des Klinikums.

Coole Nummer: Menschen mit Behinderungen rappen

Im Hiphop oder Rap - da werden mit Musik persönliche, sehr emotionale Dinge erzählt. Hiphopper sind auf jeden Fall cool - und erst recht die jungen Leute vom Körperbehindertenzentrum KBZO, die in Ravensburg ein Musik-Video aufgenommen haben. Sie sind etwas Besonders: Auch wenn sie nicht sprechen können, haben sie dennoch einiges zu sagen. Im Musikvideo erzählen sie mit synthetischen Stimmen aus ihrem Leben - das Ergebnis ist herzzerreißend schön. Einfach mal reinhören, es lohnt sich wirklich:

Sprengungen: Lörrach baut Geldautomaten ab

Jemand neulich "Aktenzeichen XY" gesehen? Da waren heftige Bilder von einem Überfall zu sehen, eine Geldautomatensprengung in Sindelfingen (Kreis Böblingen). Generell sind derartige Überfälle ein großes Problem in Baden-Württemberg. Lörrach ergreift nun konkrete Maßnahmen dagegen: Wegen der Sprengungen hat die Sparkasse Rheinfelden-Lörrach nun einige Geldautomaten im Außenbereich abgebaut. Hintergründe findet ihr auch hier:

Baden-Württemberg

Zu geringe Schutzmaßnahmen? Immer mehr Geldautomaten-Sprengungen in BW

Fast schon wöchentlich werden in Baden-Württemberg Geldautomaten gesprengt. Innenminister Strobl will, dass sich die Banken besser schützen. Machen sie es den Tätern zu einfach?

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Corona - Studie zu Langzeitfolgen

Corona - ein Thema, das uns seit Jahren beschäftigt und dessen Folgen weiterhin deutlich spürbar sind. Insbesondere die Nachwirkungen der Krankheit sind nach wie vor ein großes Problem, unter dem viele Menschen zu leiden haben. Forschende der SRH Hochschule Heidelberg haben nun nach eigener Aussage Hinweise auf eine mögliche Ursache kognitiver Beeinträchtigungen nach einer Corona-Infektion gefunden. Eine hochspannende Studie, Details dazu lest ihr hier:

Heidelberg

Heidelberg SRH Hochschule: mögliche Ursache für Long Covid gefunden

Forschende der SRH Hochschule Heidelberg haben nach eigener Aussage Hinweise auf eine mögliche Ursache kognitiver Beeinträchtigungen nach einer Corona-Infektion gefunden.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

"Haar-Eis" - ein tolles Phänomen

Wer von euch derzeit im Wald spazieren geht, könnte dort auf ein Naturphänomen treffen. So ist auf den Waldböden rund um Schwäbisch Hall gerade das sogenannte Haar-Eis zu finden. Es sieht aus wie Zuckerwatte: Feine, weiße Eiskristalle, die sich an herabgefallenen Ästen von Laubbäumen bilden und sich auf dem Waldboden ausbreiten. Das "Haar-Eis" bildet sich nur bei Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Schwäbisch Hall

Zuckerwatte im Wald "Haar-Eis" schmückt Waldboden in Schwäbisch Hall

Wer derzeit im Wald spazieren geht, kann ein Naturphänomen bestaunen. Auf den Waldböden rund um Schwäbisch Hall ist gerade das sogenannte "Haar-Eis" zu finden.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Fragt, was ihr wollt! ARD-Vorsitzender Kai Gniffke antwortet

Der ARD-Vorsitzende Kai Gniffke stellt sich euren Fragen - live bei SWR3 auf Instagram. Am 24. Januar ab 18 Uhr - das Motto lautet: "Fragt, was ihr wollt!"

Diese Skipisten sind geöffnet

Nochmal ein kleiner und schneller Zwischendurch-Service für euch und eure Wochenendplanung. Im Allgäu, Schwarzwald, Vorarlberg sowie in der Ostschweiz sind Skipisten geöffnet. Und zwar genau diese:

Lech am Arlberg

Neuschnee im Allgäu, in Vorarlberg und der Ostschweiz Wintersport: Diese Pisten sind geöffnet

Der Schneefall der vergangenen Tage hat die Wintersportbedingungen im Allgäu, in Vorarlberg und in der Ostschweiz deutlich verbessert. Einige Liftbetreiber warten aber noch auf Schnee.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

"Vorsorgeschlamper" - klare Worte vom Minister

Landesgesundheitsminister Manfred Lucha (Grüne) hat Männer beim Thema Gesundheit als "die größeren Vorsorgeschlamper" bezeichnet. Das sagte Lucha der "Deutschen Presse-Agentur". Sie müssten daher gezielter zur Vorsorge informiert werden. Außerdem stellten Männer durch ihre risikobehaftete Lebensführung per se ein Gesundheitsrisiko für sich da. Stärker als Frauen neigten sie zu falscher Ernährung und Alkoholkonsum. Konkrete Maßnahmen stellte Lucha nicht vor. Er wolle sich aber demnächst eingehender mit geschlechtsspezifischer Medizin beschäftigen. Also Männer: Vielleicht dann doch ab und zu mal in die Zukunft blicken, für euch und eure Lieben.

Über dieses Thema berichtete SWR1 BW am 20. Januar 2023 um 8 Uhr.

Ski und Rodel gut im Schwarzwald

Noch nichts vor am Wochenende: Wie wäre es mit Skifahren im Schwarzwald? Lifte und Loipen haben jedenfalls geöffnet, spricht also nichts gegen einen Ausflug in die immerhin halbwegs verschneiten Berge.

Zugausfälle im Elsass

In Frankreich und auch im Elsass wird heute gestreikt und demonstriert. Der Protest richtet sich gegen Pläne der Regierung, das Renteneintrittsalter von 62 auf 64 Jahre anzuheben. Betroffen von den landesweiten Streiks ist vor allem der Bahnverkehr. Das wirkt sich auch auf den grenzüberschreitenden Verkehr nach Baden-Württemberg aus.

Heiß diskutiert: der Streik bei der Post

Immer wieder ein Aufreger, und so auch heute: Ihr diskutiert eifrig über den Streik bei der Post. So kommentiert ein Nutzer: "Viele schreiben hier Kommentare, ohne sich zu fragen, warum die Post streikt. Acht Milliarden Euro Gewinn im letzten Jahr und ein Angebot der Arbeitgeber, dass einem die Tränen kommen. Wenn das sich nicht ändert, werden schnell viele Tage kommen, wo keine Briefe und Pakete zugestellt werden. Harte Arbeit braucht gerechten Lohn." Wie seht ihr das? Könnt ihr die Gewerkschaft verstehen?

Die Gewerkschaft ver.di hat zum Warnstreik bei der Deutschen Post aufgerufen. Betroffen davon sind auch mehrere Brief- und Paketzentren in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.Posted by SWR Aktuell on Thursday, January 19, 2023

Neuer Sponsor für den SC Freiburg

Das Unternehmen JobRad wird ab der kommenden Saison der neue Haupt- und Trikotsponsor des SC Freiburg. Das gab der Bundesligist gestern Abend beim Neujahrsempfang bekannt. Die lokale Verwurzelung und die überregionale Bedeutung passe zusammen, so Vertreter des Sportclubs. JobRad ist Marktführer im Bereich Diensträder, die Unternehmen leasen können. Das Unternehmen tritt damit die Nachfolge des britischen Online-Autohändlers Cazoo an.

Blick aufs Wochenende - endlich wieder Bundesliga!

Es ist Freitag und viele von euch werden sich fragen: Was erwartet uns am Wochenende? Da steht für alle Fußball-Fans natürlich ein Thema im Fokus: Endlich wieder Bundesliga! Der VfB Stuttgart empfängt am Samstag den FSV Mainz 05, wohl das erste "Endspiel" gegen den Abstieg. 1899 Hoffenheim reist nach Berlin zu Union und für die Himmelsstürmer vom SC Freiburg geht's nach Wolfsburg - keine leichte Aufgabe.

Stuttgart

Fußball | Bundesliga VfB-Trainer Bruno Labbadia: "Abstiegskampf macht keinen Spaß!"

Wenn im Abstiegskampf ein Trainer ausgetauscht wird, dann hat der Neue schnell den Titel Feuerwehrmann inne. Klar ist Bruno Labbadia das beim VfB Stuttgart auch, aber noch so viel mehr...

Urlaub - wohin geht die Reise?

Auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart wird heute bei einer Pressekonferenz Bilanz gezogen. Nach zwei Jahren Corona-Pause haben in den vergangenen Tagen viele Menschen die Messe besucht. Das beliebteste Reiseland ist immer noch Deutschland, gefolgt von Spanien, Italien und der Türkei. Klar ist aber auch, und das spürt ihr selbst: Das Reisen ist teurer geworden und zwar deutlich.

Meine Kollegin Aita Koha hat den Test gemacht: "Wie weit kommt man mit 500 Euro?" Ihre Ergebnisse und Tipps lest ihr hier:

Leinfelden-Echterdingen

Reisen mit kleinem Budget Urlaubsplanung auf der CMT: Wie weit komme ich mit 500 Euro?

Die CMT auf der Messe Stuttgart ist in vollem Gange. Doch nicht jeder kann sich einen teuren Urlaub leisten. Test: Wo kommt man überall hin mit 500 Euro in der Tasche hat?

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Tierisch kurios

Unglaublich, aber wahr: In den USA hat ein Zwölfjähriger versehentlich einen Weißen Hai geangelt. Laut Bericht des US-Medienunternehmens CBS brauchte er fast eine Stunde, um die Schnur aufzuspulen. Der Hai soll etwa 3,30 Meter lang und etwa 350 Kilo schwer gewesen sein. Er ist inzwischen wieder frei. Und auch Australien hat Tierisches anzubieten: "Down under" hat eine Wildhüterin eine Riesenkröte gefunden, die so groß war wie ein Baby. Die Aga-Kröte war 2,7 Kilo schwer. Die Rangerin hat einem australischen Radiosender erzählt, dass sie sie zuerst für nicht echt gehalten hat. Solche Kröten gelten in Australien als Plage, weil sie keine natürlichen Feinde haben. Deshalb wurde die Riesenkröte eingeschläfert.

Über dieses Thema berichtete SWR Aktuell am 20. Januar 2023 um 5:00 Uhr.

Kurzer Blick auf die Welt

Natürlich besteht die Welt nicht nur aus Baden-Württemberg. Ganz besonders das Thema Lieferung von Kampfpanzern an die Ukraine ist nach wie enorm gesprächswertig. Der neue Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) schließt eine Lieferung nicht mehr aus und hat im ZDF eine zeitnahe Entscheidung angekündigt.

Konferenz in Ramstein Kampfpanzer - ja oder nein?

Verteidigungsminister und ranghohe Militärs beraten heute auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Rheinland-Pfalz über weitere Unterstützung der Ukraine. Im Mittelpunkt dürfte…

Und noch einmal die Ukraine: Die US-Regierung hat dem leidgeprüften Land weitere Militärhilfen zugesagt: Laut Verteidigungsministerium in Washington im Wert von etwa zweieinhalb Milliarden US-Dollar.

Über dieses Thema berichtete SWR1 BW am 20. Januar 2023 um 6 Uhr.

Meistgelesen: Eure Themen bei uns

Natürlich informiert ihr euch schon eifrig, was hinter den Streiks bei der Post steckt und was da heute auf euch zukommt. Wir bleiben am Ball und werden natürlich auch darüber informieren - auch darüber, wie es regional in den einzelnen Brief- und Paketzentren aussieht. Unsere Reporter in den Studios machen sich schon bald auf den Weg und berichten über die Lage vor Ort.

Das Wetter in Baden-Württemberg

Auch wenn es gerade zumindest im Raum Stuttgart noch leicht schneit, ist das große Wetter- und Verkehrschaos heute nicht zu erwarten. Es bleibt bewölkt mit nur leichten lokalen Schneeschauern. Zwischendurch sind sogar kurze sonnige Phasen möglich. Es werden Temperaturen zwischen minus 4 bis plus 3 Grad erwartet.

Mehr Infos zum Wetter gibt es hier - im Wetterbericht aus den SWR Aktuell Fernsehnachrichten von gestern Abend zum Nachschauen:

Video herunterladen (5,6 MB | MP4)

Verkehr am Morgen

Es fällt am Morgen in manchen Regionen Baden-Württembergs Schnee, das hat natürlich auch Auswirkungen auf den morgendlichen Berufsverkehr. Vor allem auf der A81 kommt es zu Problemen, im Moment gibt es dort bis zu 12 Kilometer Stau. Aber - natürlich muss man fast sagen - kommt es auch zu Behinderungen rund um den Engelbergtunnel, dort ist nach wie vor eine Baustelle. Trotzdem eine gute Fahrt, und kommt gut an euer Ziel.

Service Aktuelle Verkehrsmeldungen

Infos zu Staus, Unfällen, Baustellen und Sperrungen auf Autobahnen und Bundesstraßen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz direkt aus der Verkehrsredaktion des SWR.

Der Ticker vom Donnerstag zum Nachlesen

Baden-Württemberg

Das war der BW-Newsticker am Morgen ++ Hinweise nach Aktenzeichen XY ++ Klimaaktivisten kleben sich fest ++ LKA-Stromausfall ++

Kurz, informativ und unterhaltsam - das Wichtigste für den Morgen und den Tag. Aktuelle Nachrichten für Baden-Württemberg live in unserem SWR Aktuell Newsticker.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Nutzungsbedingungen und Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG Datenschutz bei SWR.de

Der SWR nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher fühlen. Wir erklären Ihnen hier, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden.

Das ist beim Upload wichtig Nutzungsbedingungen für Zusendungen

Sie möchten uns ihre Fotos zur Verfügung stellen? Bitte lesen Sie sich zuerst unsere Nutzungsbedingungen durch.