SWR2 Klassik

Klassik

SWR2 Alte Musik Die Deutschlandreise des Charles Burney - ein Handlungsreisender in Sachen Musik

Auf Deutschlandreise mit dem englischen Musikhistoriker Charles Burney. 1772 war er 10 Wochen auf Spuren des lebendigen Musiklebens in Deutschland unterwegs. Sein „Tagebuch einer musikalischen Reise“ zeichnet ein farbiges Panorama der Zeit, weit über die Musik hinaus.  mehr...

SWR2 Alte Musik SWR2

Musikgespräch Der Cellist Johannes Moser

Der Cellist Johannes Moser ist vielseitig: er spielt ein 300 Jahre altes Guarnieri-Cello und ein zeitgenössischen Elektro-Instrument. Seit Jahren ist der zweifache Echo-Klassik-Preisträger als Solist auf dem großen internationalen Parkett unterwegs, musiziert mit den renommiertesten Orchestern und Dirigenten. Gleichzeitig aber kümmert er sich um Kinder- und Jugendarbeit, veranstaltet Flashmobs und fordert zum nachhaltigen Leben auf. Eine vielseitige Persönlichkeit im Porträt.  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

Musikgespräch Leslie Malton, Schauspielerin

Theater, Film, Fernsehen, Hörspiel, Leslie Malton macht alles mit größter Leidenschaft, und ungeheuer erfolgreich. Gleichzeitig ist sie als Vorstandsvorsitzende des "Bundesverbands Schauspiel" eine engagierte Kämpferin für die Rechte Ihrer Kolleginnen und Kollegen, und setzt sich als Botschafterin der "Elternhilfe für das Rett-Syndrom" für die Bekanntmachung dieser genetisch bedingten Entwicklungsstörung ein, an der ihre Schwester leidet.
Wenn sie dann noch Zeit hat hört Leslie Malton mit großer Begeisterung Musik, von Renaissance bis Wienerlied, von Bach bis zu den Doobie Brothers  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Musikstück der Woche Das Aris Quartett spielt Schuberts Streichquartett B-Dur D 18

Die leere C-Saite einer Bratsche, das Stimmen der Instrumente vorm Konzert, das Ploppen einer kühlen Bierflasche beim Öffnen – das seien für sie mit die schönsten Klänge, sagen die Musiker*innen des Aris Quartetts! Ein Streichquartett von Schubert aber toppt das alles noch. Egal, ob es eines seiner späten Quartette ist oder eines, das er als Teenager geschrieben hat, wie unser Musikstück der Woche. Da war Schubert 13 und Schüler am Wiener Stadtkonvikt.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musiknachrichten

Jazz Albert-Mangelsdorff-Preis 2021 geht an Pianistin Aki Takase

Die Berliner Pianistin Aki Takase wird von der Deutschen Jazzunion mit dem Albert-Mangelsdorff-Preis 2021 ausgezeichnet: für ihr Lebenswerk und ihre Verdienste für den Jazz in Deutschland. Die Preisverleihung mit Konzert der Preisträgerin findet am 5. November 2021 im Rahmen des Jazzfests Berlin statt.  mehr...

Konzerte hören

SWR2 Abendkonzert Mainzer Komponistenporträt 2021 - Retrospektive

Pandemiebedingt konnte das Mainzer Komponistenportrait im Frühjahr 2021 erneut nicht stattfinden. Grund genug für die kooperierenden Institutionen - das Philharmonische Staatsorchester Mainz, der Mainzer Verlag Schott Music International, die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz und die SWR2 Musikredaktion - nach einer virusresistenten Alternative zu suchen. Geboren wurde die Idee einer Retrospektive mit Werken von fünf herausragenden Komponistenpersönlichkeiten: Krzysztof Penderecki, Jörg Widmann, Heinz Holliger, Brett Dean und Lera Auerbach.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

SWR2 Abendkonzert 50 Jahre Württembergischer Kammerchor

„Was ist die Freiheit“? Dieser Frage stellt der Württembergische Kammerchor in seinem Konzert zum 50 jährigen Jubliäum mit seinem Gründer und Leiter Dieter Kurz und lässt u.a. Yevgen Gembik und Gregor Hübner in Auftragswerken musikalisch darauf antworten.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

Stuttgart

Livemusik und -Talk Zur Sehnsucht nach Toleranz – mit Prinz Asfa-Wossen Asserate und dem Mariani Quartett

Toleranz – klingt gut, ist aber schwer! „Das, was Toleranz im Wortsinn heißt – dulden, ertragen – reicht nicht“, sagt Prinz Asfa-Wossen Asserate. „Toleranz muss zur Anerkennung führen, zur vollkommenen Akzeptanz des Menschen, der eine andere Meinung vertritt, anders glaubt oder anders aussieht“.

Asserate hat ein Buch über Toleranz herausgegeben und eines über Rassismus geschrieben; er ist ein gefragter Berater von Politik und Wirtschaft für den interkulturellen Dialog zwischen Afrika und Europa. In SWR2 spricht er über Wege und Grenzen der Toleranz. Dazu Musik vom Mariani-Klavierquartett, die Ohr und Herz öffnet.  mehr...

ARD Radiofestival. Konzert SWR2

Musikstücke als Download

Musikstück der Woche Das Aris Quartett spielt Schuberts Streichquartett B-Dur D 18

Die leere C-Saite einer Bratsche, das Stimmen der Instrumente vorm Konzert, das Ploppen einer kühlen Bierflasche beim Öffnen – das seien für sie mit die schönsten Klänge, sagen die Musiker*innen des Aris Quartetts! Ein Streichquartett von Schubert aber toppt das alles noch. Egal, ob es eines seiner späten Quartette ist oder eines, das er als Teenager geschrieben hat, wie unser Musikstück der Woche. Da war Schubert 13 und Schüler am Wiener Stadtkonvikt.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musikstück der Woche Das Trio Rafale spielt Haydns Klaviertrio op. 86 Nr. 2

In seinem langen Leben beschäftigte sich Joseph Haydn über 40 Jahre lang mit dem Genre Klaviertrio. Gerade unter seinen späten Klaviertrios sind so wunderbar fantasie- und humorvolle Stücke zu finden, die in ihrer Spielfreude bis heute unübertroffen bleiben.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musikstück der Woche Clara-Jumi Kang spielt das Violinkonzert Nr. 2 von Henryk Wieniawski

Eine „1“ macht den feinen Unterschied! Als Clara-Jumi Kang mit vier Jahren als Vorschülerin an der Mannheimer Musikhochschule angemeldet wird, ist sie eigentlich zu jung dafür. Aber ein Sachbearbeiter hält ihre Altersangabe für einen Irrtum und setzt eine „1“ vor die „4“. So fängt eine Erfolgsgeschichte an! Mit sieben geht sie an die New Yorker Juilliard School. Damit hat sie viele Gemeinsamkeiten mit unserem Komponisten, Henryk Wieniawski.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Sommerprogramm ARD Radiofestival vom 26.6. bis 17.9.2021

Von den Bayreuther Festspielen bis zum Salzburger Stier: Freuen Sie sich auf drei Monate ARD Radiofestival! Erstmals werden dieses Jahr alle Sendungen in der Audiothek abrufbar sein.  mehr...

CD-Tipps

Musikmarkt: CD-Tipp Olga Pashchenko und Il Gardellino – Mozarts Klavierkonzerte Nr. 9 & 17

Olga Pashchenko hat bereits mit Teodor Currentzis musiziert und mit dem Bariton Georg Nigl Schubertlieder und Lieder von Wolfgang Rihm eingespielt. Neuerdings nimmt sie regelmäßig für das Label Alpha auf, zuletzt Raritäten wie die Beethovensonaten, sowie Variationen über Volkslieder. Frisch eingespielt sind Mozarts Klavierkonzerte Nr. 9 und 17 mit dem Ensemble Il Gardellino. Eleonore Büning hat sich die Aufnahme angehört.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmarkt: CD-Tipp Der Pianist hinterm Pädagogen: Ferenc Rados spielt Mozart-Sonaten

Wenn von ungarischen Pianisten die Rede ist – etwa von András Schiff, Zoltán Kocsis oder Deszö Ránki –, dann liest man immer wieder einen Namen: Ferenc Rados. Bei ihm, dem bedeutenden Pädagogen, haben sie alle in Budapest studiert, und sie haben seinen legendären Ruf in die Welt getragen. Nur: Wie spielte eigentlich der Meister selbst? Seinem Schüler Kirill Gerstein ist es gelungen, Rados zu einer Einspielung zweier Mozart-Sonaten für Klavier zu vier Händen zu überreden, die gerade bei Myrios Classics erschienen ist.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmarkt: CD-Tipp Sonia Wieder-Atherton – Chants juifs

Farbenreiche Cello-Transkriptionen gespielt von Sonia Wieder-Atherton: „Chants Juif“ heißt diese Neu- und Wiederveröffentlichung mit der legendären französisch-amerikanischen Cellistin, um die es lange still geblieben war.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikbücher

Graphic Novel Wie Angela Davis vor dem FBI floh – Graphic Novel über die Ikone der Black-Power-Bewegung

1969 wird die Bürgerrechtlerin Angela Davis zum Staatsfeind Nummer eins der USA. FBI-Chef J. Edgar Hoover trifft Präsident Nixon, um den „Fall Angela Davis“ zu besprechen und sagt es so: Sie ist eine Frau, Schwarz und Kommunistin. Angela Davis müsse aufgehalten werden, bevor sie bei der Bevölkerung zu beliebt werde. „Gejagt. Die Flucht der Angela Davis“ erzählt von einer selbstbewussten, studierten jungen Frau, die sich von nichts und niemanden einschüchtern lässt, weder vom FBI noch von der Politik. Ihre Flucht vor der Verfolgung durch das FBI bildet den roten Faden der Graphic Novel von Fabien Grolleau und Nicolas Pitz. Ganz gleich, ob man Angela Davis bereits kennt oder zum ersten Mal von ihr hört: „Gejagt. Die Flucht der Angela Davis“ ist spannungsvoll und gut recherchiert erzählt.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikmarkt: Buch-Tipp Joonas Sildres Graphic Novel: Zwischen Zwei Tönen. Aus dem Leben des Arvo Pärt

Der in Tallinn lebende Comickünstler Joonas Sildre hat an der dortigen Kunsthochschule unterrichtet und Comicfestivals organisiert. Als freischaffender Künstler illustrierte er bereits viele Kinderbücher. Mit „Zwischen den Tönen. Aus dem Leben des Arvo Pärt“ schuf er seine erste Graphic Novel in estnischer Sprache, die im Oktober 2018 anlässlich der Eröffnung des Arvo-Pärt-Zentrums in Laulasmaa in Estland veröffentlicht wurde. Mehrfach ausgezeichnet wurde sie jetzt von Maximilian Murmann ins Deutsche übersetzt. Dorothea Hußlein hat das Buch gelesen und verrät Ihnen mehr.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Weiterspielen! Livemusik und -Talk

Stuttgart

Wegen des langen Kultur-Lockdowns startet der SWR2 das neue Format „Weiterspielen!“ und schafft damit eine Verbindung von Live-Musik und -Talk. Renommierte Musiker*innen und Newcomer, sowie spannende Gäste aus verschiedenen Bereichen sind eingeladen, Musik zu machen und ein Thema zu diskutieren.  mehr...

SWR2 New Talent

SWR2 New Talent 2021 – 2024 Der Cellist Lionel Martin ist neues SWR2 New Talent

Der junge Tübinger Cellist Lionel Martin (18) ist zum SWR2 New Talent gewählt worden. Ab April fördert der Südwestrundfunk Lionel Martin drei Jahre lang mit Konzerten, Studioproduktionen, in Radiosendungen und im Online-Programm von SWR2.  mehr...

SWR2 New Talent 2019 – 2022 Das Lied-Duo Esther Valentin und Anastasia Grishutina

Das deutsch-russische Klavierlied-Duo Esther Valentin und Anastasia Grishutina wird drei Jahre lang als SWR2 New Talent gefördert. Die Jury zeigte sich fasziniert von dem hohen künstlerischen Niveau ihres Zusammenspiels.  mehr...

SWR2 New Talent 2018 – 2021 Der Pianist Robert Neumann

Seit September 2018 ist Robert Neumann SWR2 New Talent. Durch die Förderung wird ihm eine große mediale Präsenz ermöglicht. Noch bis 2022 können Sie an der musikalischen und persönlichen Entwicklung des jungen Pianisten teilhaben.  mehr...

Die Schwetzinger SWR Festspiele

Konzert Cellist Friedrich Thiele und Pianist Robert Neumann

Friedrich Thiele (Cello) und Robert Neumann (Klavier) – bei der Duo-Premiere der beiden jungen Musiker im Prolog zu den Schwetzinger SWR Festspielen in Sinsheim hat’s gleich musikalisch gefunkt: Sie spielen Glanzstücke der Kammermusik von Robert Schumann, Franz Schubert, Manuel de Falla und César Franck.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

#zusammenspielen ARD Preisträger*innen live aus dem SWR Funkstudio Stuttgart

Jedes Jahr präsentieren sich Preisträger*innen des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD bei den Schwetzinger SWR Festspielen. Dieses Jahr sind Preisträger aus dem Jahr 2018 coronabedingt in der SWR2 Reihe #zusammenspielen live aus dem Funkstudio in Stuttgart zu erleben: das Lux Trio und die russische Mezzosopranistin Natalya Boeva.  mehr...

SWR2 Musik - LIVE SWR2

#zusammenspielen Das Tetzlaff Quartett live aus dem SWR Funkstudio Stuttgart

Vor knapp drei Jahrzehnten haben sich Tanja und Christian Tetzlaff, Elisabeth Kufferath und Hanna Weinmeister zum Streichquartett zusammengetan. Das Erinnern steht als Motto über ihrem jüngsten Programm: an vergessene Formen, an lebenslange Freundschaften, an die Liebe.  mehr...

SWR2 Abendkonzert - LIVE SWR2

Schwetzinger SWR Festspiele Andreas Ottensamer und die Wiener Virtuosen spielen Mozart und Stamitz

Wolfgang Amadeus Mozart: Divertimento für Streicher D-Dur KV 136; Johann Stamitz: Klarinettenkonzert B-Dur; Andreas Ottensamer (Klarinette), Wiener Viruosen. Konzert vom 21. Mai 2019 im Rokokotheater. "Beethovens Klaviere": Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 31 As-Dur op. 110; Tom Beghin (Klavier). Gesprächskonzert vom 23. Oktober 2020 im Mozartsaal.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

Konzert verpasst? Video am 29. Oktober Schuberts Oktett mit Sabine Meyer & Quatuor Modigliani

Werke von Strawinsky, Debussy und Schubert. Livemitschnitt aus dem Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses vom 22. Oktober 2020.  mehr...

Beethoven 2020/21

Jubiläumsjahr 2020 250 Jahre Beethoven – alles rund um einen der bedeutendsten klassischen Komponisten

Freude, schöner Götterfunken – Beethoven wird 250! Er ist einer der zentralen Gestalten der Musikgeschichte, seine Werke werden weltweit gehört und seine Ode an die Freude aus der neunten Symphonie ist zum politischen Symbol für Freiheit und Frieden geworden. Genug Gründe, sein Jubiläum zu feiern: mit zahlreichen Beiträgen, Konzerten und Gesprächen.  mehr...

Musikstück der Woche Robert Neumann spielt Ludwig van Beethovens 2. „Kurfürstensonate“

Die Veröffentlichung der drei sehr frühen Sonaten Beethovens (WoO 47) wurde im Oktober 1783 in einer Anzeige in Carl Friedrich Cramers "Magazin der Musik" angekündigt: „Louis van Beethoven Claviersonaten, eine vortrefliche Composition eines jungen Genius von 11 Jahren, dem Churfürsten von Cölln zugeeignet“.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Werkgespräch Die Kadenzen zu Ludwig van Beethovens Violinkonzert

Der Violinist und Musikwissenschaftler Friedemann Eichhorn hat eine Sammlung mit Kadenzen zu Beethovens Violinkonzert herausgegeben. Richtige Schätze sind da dabei, die kaum jemand kennt.  mehr...

SWR2 Abendkonzert SWR2

Musikstück der Woche Claire Huangci spielt Ludwig van Beethovens Pastoralsinfonie in der Transkription von Franz Liszt

Beide waren große Komponisten und Tastenvirtuosen, und beide schufen auf ihren Instrumenten Beachtliches. In den Klaviertranskriptionen, die Franz Liszt von den Sinfonien Ludwig van Beethovens anfertigte, scheinen diese beiden Künstler und ihre Talente zu verschmelzen. Das zu interpretieren ist bis heute eine Herkulesaufgabe. Claire Huangci hat Liszts Klavierübertragung von Beethovens „Pastorale“ für eine Einspielung ausgewählt.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

250 Jahre Beethoven Jahresrückblick 2020: Beethoven und Corona in Wien

Begonnen hat eigentlich alles nach Plan: Konzerte, Tagungen, Feste. Und dann hieß es plötzlich: Lockdown. Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag stillgelegt. Der Bonner Meister hätte sich seinen "Runden" wohl auch anders vorgestellt. Doch auch wenn die Füße in den eigenen vier Wänden bleiben müssen, die Gedanken können ungehindert auf Hör-Reise gehen. Pferdegetrappel führt durch die Straßen von Beethovens Wahlheimat Wien, akustisch atmet man die Aura des Genies in seinen zahlreichen Wohnungen. Selbst im Theater an der Wien ist der Bonner Exilant ansässig gewesen. Wem das zu verstaubt ist, den führen Film und Internet schließlich hinaus in die weite Welt. Und eines wird in diesem Jahresrückblick schnell klar: Ein Musikgiganten wie Beethoven lässt sich von einem Virus nicht vom Sockel stoßen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikstück der Woche Ludwig van Beethoven: Missa solemnis

„Happy Birthday, Ludwig!“ Zum 250. Geburtstag gratuliert das Musikstück der Woche mit einem gigantischen Ständchen und einem persönlichen Gruß.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Buch-Tipp Jan Assmanns Buch „Beethovens Missa Solemnis als Gottesdienst“

„Von Herzen - Möge es wieder - zu Herzen gehen“, so lautet die Widmung, die Beethoven auf das Autograph seiner „Missa solemnis“ geschrieben hat. Ein Wunsch, der sich nicht erfüllen sollte. Das Werk, das Beethoven für das Beste hielt, was er je komponiert hat, kann sich bis heute im Konzertsaal nur schwer behaupten. Der Kulturwissenschaftler und Ägyptologe Jan Assmann geht in seinem neuen Buch dem Kosmos der „Missa solemnis“ nach und gibt einen erkenntnisreichen Einblick in Beethovens persönliches Glaubensbekenntnis.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Beethoven 2020 Was Theodor W. Adorno an Beethoven begeisterte

Über 30 Jahre trug sich Theodor W. Adorno mit dem Gedanken, ein Buch über Beethoven zu schreiben. Fertig geworden ist es allerdings nie. Überliefert sind lediglich Fragmente und Skizzen — und ein Rundfunkvortrag aus dem Jahr 1965, in dem Adorno einige „schöne Stellen“ aus Beethovens Musik bespricht. Seine große Wertschätzung wird in diesen wenigen Dokumenten allerdings klar erkennbar. Und das heißt bei Adorno schon etwas. Michael Rebhahn über die Beethoven-Begeisterung des wählerischen Philosophen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Diskussion Empfindsamer Rebell – Der neue Blick auf Beethoven

Er war ein Provokateur und Verweigerer, ein enfant terrible der Musikgeschichte. „Sein Leben gleicht mancher Rockstarexistenz heutiger Tage“ schreibt die Biografin Christine Eichel über Ludwig van Beethoven. In diesem Jahr wäre er 250 Jahre alt geworden. Beethoven neu entdecken ganz ohne Sockel und Pathos, geht das? Gregor Papsch diskutiert mit Dr. Christine Eichel - Beethoven-Biografin, Berlin,
Dirk Kaftan - Generalmusikdirektor der Stadt Bonn und des Beethoven-Orchesters, Prof. Matthias Kirschnereit - Pianist, Hochschule für Musik und Theater, Rostock  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Beethoven 2020 Schlüsselwerke - Beethovens Musik genial erklärt: "An die ferne Geliebte"

„An die ferne Geliebte", Liederkreis für Singstimme und Klavier op. 98. Bariton Hans Christoph Begemann und der Pianist Thomas Seyboldt erzählen im Gespräch, was an dem Liederzyklus besonders und einzigartig ist.  mehr...

SWR2 Schlüsselwerke SWR2

Musikpodcast #Zusammenspielen – freie Musiker*innen bei SWR2

Konzerthäuser, Opernstudios und die großen Festivals haben es während der Corona-Krise schwer - aber am schwersten trifft es freie Musiker*innen. Deshalb haben wir über 60 freie Musiker*innen und Ensembles aus Klassik und Jazz eingeladen, einen Tag lang für eine Aufnahme zu uns in die Tonstudios zu kommen: für einen Podcast mit seltenem, bisher unbekanntem Repertoire, mit Stücken, die ihnen besonders am Herzen liegen und mit Gesprächen in jeder Folge.  mehr...

Die Donaueschinger Musiktage 2020

Donaueschinger Musiktage 2020 Radiokonzert: Ensemble Musikfabrik mit Uraufführungen von Carola Bauckholt und Gerald Barry

Ein fressendes Kaninchen, eine menschliche Stimme, die Instrumente des Ensembles Musikfabrik: In Carola Bauckholts Implicit Knowledge wird Hörbares denkbar verschiedener Herkunft miteinander in Beziehung gesetzt. Dagegen ist die Forderung von Gerald Barry ebenso schlicht wie paradox: No people.  mehr...

Donaueschinger Musiktage 2020 SWR2

Donaueschinger Musiktage 2020 Radiokonzert: Elaine Mitchener und das Ensemble MAM

Ein thematisch gebundenes Konzert spielt dann das Ensemble MAM gemeinsam mit Elaine Mitchener. Fünf Komponist*innen wurden dazu eingeladen, auf Texte der jamaikanischen Schriftstellerin Sylvia Wynter zu reagieren. Entstanden sind Stücke, die sich einer gewichtigen Frage widmen: der musikalischen Erforschung des Menschseins.  mehr...

Donaueschinger Musiktage 2020 SWR2

Donaueschinger Musiktage 2020 Elaine Mitchener: On Being Human As Praxis

Elaine Mitchener On Being Human As Praxis  mehr...

Gespräch Dirigent Titus Engel über Donaueschinger Kammerorchester-Miniaturen

„Uns erwartet ein breites Spektrum von aktueller neuer Musik“, sagt Dirigent Titus Engel, nachdem bei den Donaueschinger Musiktagen alles ganz anders kam, als geplant. Aus ursprünglich drei in Auftrag gegebenen Uraufführungen für großes Orchester ist ein Konzert mit fünf Kammerorchester-Miniaturen geworden, die den aktuellen Corona-Auflagen Rechnung tragen. Noch vor der Absage des Festivals hat Titus Engel mit Mitgliedern des SWR Symphonieorchesters geprobt, SWR2 sendet am Freitag, 16. Oktober einen Probenmitschnitt des in jeder Hinsicht außergewöhnlichen Konzerts.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Donaueschinger Musiktage 2020 Komponistin Cathy Milliken über Musik und Komponieren in Corona-Zeiten

Musik in Corona-Zeiten: ein Spiegel der Situation. Cathy Milliken war eine von sechs Komponist*innen, die sich im Sommer 2020 darauf eingelassen haben, für ein reduziertes Orchester ein ganz aktuelles Werk zu schreiben. Während der Proben zum Eröffnungskonzert der Donaueschinger Musiktage hat sie mit Lydia Jeschke über diese besondere Situation und die Arbeit mit dem SWR Sinfonieorchester gesprochen.  mehr...

Donaueschinger Musiktage 2020 SWR2

Gespräch Komponist*in und Performer*in Laure Martin Hiendl: Kunst als Emanzipation

„Ich möchte Hierarchien unserer Wahrnehmung auflösen“, sagt Komponist*in und Performer*in Laure Martin Hiendl. Ihr*sein für die Donaueschinger Musiktage komponiertes Werk für Stimme, Ensemble und Elektronik wird am Samstag, 17. Oktober trotz Absage des Festivals uraufgeführt und in SWR2 gesendet.
Im Gespräch erläutert Hiendl ihren*seinen Antrieb, gegen bestehende Machtverhältnisse und Diskriminierung künstlerisch vorzugehen. Im besonderen Fall des neuen Stückes nimmt sie*er gewaltsame Kommunikationsformen der Werbeindustrie ins Visier.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Gespräch Björn Gottstein zur kurzfristigen Absage der Donaueschinger Musiktage 2020

Am Abend des 12. Oktober wurde bekannt gegeben, dass die Donaueschinger Musiktage 2020 ausfallen werden. Das Festival hätte schon drei Tage später, am 15. Oktober beginnen müssen. Die kurzfristige Absage ist für alle Beteiligten umso schmerzhafter, sagt Festivalleiter Björn Gottstein. Wie es zu der Absage kam, was hinter den Kulissen passierte und was jetzt ansteht, erzählt Gottstein im Gespräch.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Neue Kompositionen im Corona-Lockdown

#zusammenspielen Heimstudio: Komponist*innen produzieren Musik zu Hause

Nach einem Jahr Pandemie haben wir bei SWR2 Musik das Projekt „#Zusammenspielen – Heimstudio“ für Komponist*innen ins Leben gerufen. In Zusammenarbeit entstehen Klangstücke als neue Eigenproduktionen aus dem heimischen Studio, die wir auf unserem Konzertsendeplatz bei SWR2 JetztMusik und auf swr2.de präsentieren.  mehr...

ARD-Klassik – Themenwelt in der ARD Mediathek

Erstmals werden unter ard-klassik.de Aufnahmen aller Landesrundfunkanstalten sowie deren Orchester und Chöre auf einer Plattform präsentiert.  mehr...

Unsere Klassik-Sendungen

SWR2 Treffpunkt Klassik

Wir sprechen mit Künstlern, wir berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Entwicklungen im Musikleben, stellen Neues vom Musikmarkt vor, spüren Trends in den digitalen Medien auf und hören vor allem viel Musik.  mehr...

SWR2 Konzert

Kurzweilige, aber anspruchsvolle Musik für Mittags und Konzertmitschnitte oder Livekonzerte abends.  mehr...

SWR2 Musikstunde

Man nehme ein Thema, eine/n Moderator/in und viel Musik. Fantasievoll, persönlich, originell und informativ – so soll die Musikstunde sein.  mehr...

SWR2 Oper

Hier finden Sie alle Informationen zu der Sendung SWR2 Oper.  mehr...

SWR2 Alte Musik

Unter dem Titel "SWR2 Musik" senden wir immer dienstags von 20.03 bis 21 Uhr im Wechsel folgende Sendungen: Das Werkgespräch, Thema Musik, Klassiker, Musik aus unseren Archiven. Darüber hinaus gibt es weitere Sendungen zu Musikthemen sowie besondere Konzerte.  mehr...

SWR2 JetztMusik

Der Sendeplatz für zeitgenössische Musik: Porträts von Komponisten, Interpreten und Zentren Neuer Musik; Werkinterpretationen und Interpretationsvergleiche.  mehr...

SWR2 Musik

Unter dem Titel "SWR2 Musik" senden wir immer dienstags von 20.03 bis 21 Uhr im Wechsel folgende Sendungen: Das Werkgespräch, Thema Musik, Klassiker, Musik aus unseren Archiven. Darüber hinaus gibt es weitere Sendungen zu Musikthemen sowie besondere Konzerte.  mehr...

SWR2 Zur Person

Persönlichkeiten aus dem internationalen Musikleben sind zu Gast in SWR2. Im Gespräch erzählen sie über ihr Leben, ihre Musik und ihren Werdegang.  mehr...

Veranstaltungsreihen

Saison 2019/2020 Bruchsaler Schlosskonzerte

Seit nunmehr über 60 Jahren finden in einem der schönsten Barockschlösser Süddeutschlands die Bruchsaler Schlosskonzerte, teilweise in enger Verbindung mit dem Südwestrundfunk SWR2 statt.  mehr...

Saison 2021 Kreuznach Klassik

Kreuznach Klassik ist eine Konzertreihe mit international gefeierten Solist*innen und Ensembles und ist auch auf SWR2.de zu hören.  mehr...