Gespräch

Timothy Snyder – Über Tyrannei. Zwanzig Lektionen für den Widerstand

STAND
INTERVIEW
Anja Brockert im Gespräch mit Lukas Meyer-Blankenburg

Audio herunterladen (6,9 MB | MP3)

Das Kultbuch des Historikers Timothy Snder aus dem Jahr 2017 hat die Illustratorin Nora Krug jetzt brillant in Szene gesetzt.

Ihre Zeichnungen, Fotos und Collagen fügen diesem Manifest für die Demokratie neue Ebenen hinzu – und sind ein ästhetisches Vergnügen.

Timothy Snyder: Über Tyrannei - Zwanzig Lektionen für den Widerstand (Foto: Pressestelle, C.H.Beck Verlag)
Pressestelle C.H.Beck Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Pressestelle C.H.Beck Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Pressestelle C.H.Beck Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Pressestelle C.H.Beck Verlag Bild in Detailansicht öffnen
Pressestelle C.H.Beck Verlag Bild in Detailansicht öffnen

Nora Krug Heimat

Die Zeichnerin Nora Krug lebt seit fast zwanzig Jahren in New York. Dennoch wird die gebürtige Karlsruherin immer wieder von den Fragen nach der Geschichte ihrer Familie in der Nazizeit eingeholt. Jetzt hat sie daraus ein ganz und gar ungewöhnliches Buch gemacht: „Heimat“.|
Penguin Verlag, 288 Seiten, 28 Euro.|Rezension von Julia Schröder.  mehr...

SWR2 Lesenswert Kritik SWR2

STAND
INTERVIEW
Anja Brockert im Gespräch mit Lukas Meyer-Blankenburg