Gesundheit

Ernährung

Alltagsphänomene Warum schmeckt Espresso anders als Filterkaffee?

Das hat mit dem Extraktionsprozess zu tun. Der Geschmack unterscheidet sich je nach Zubereitung deutlich. Von Thomas Vilgis.  mehr...

Essen Haben den Waldorfsalat die Waldorfschulen erfunden?

Nein, Waldorfsalat ist nicht anthroposophisch, sondern erstmal nur lecker. Es ist eine Kombination aus Äpfeln, Sellerie, Meerrettich, Nüssen, Zitrone, Mayonnaise … Aber der Name erinnert an die anthroposophischen Waldorfschulen, und tatsächlich gibt es da eine Verbindung. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Nahrungsmittel Welchen Wein kann man bei Histaminintoleranz trinken?

Das hängt von der verwendeten Hefe ab, aber vor allem, ob der Wein im Holzfass gelagert wurde. Und welchen Käse man dazu isst. Von Werner Eckert  mehr...

Sport und Fitness

Psychologie Wie viel Aberglaube steckt in Ritualen von Sportlern?

Da spielt eine Art von magischem Denken mit rein. Man könnte es Aberglauben nennen, aber ich mag den Begriff „magisches Denken“ lieber. Darin steckt etwas sehr Kindliches: dass ich selbst der Mittelpunkt der Welt bin und alles mit meinem Verhalten beeinflusse. Und wenn ich morgens beim Bäcker nicht mein Rosinenbrötchen mit dem Schokoguss gekriegt habe, weil das gerade aus war, dann ist vollkommen klar, dass am Nachmittag im Stadion meine Mannschaft nicht gewinnen kann. Von Dagmar Hänel  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Fußball Wo wurde das Fußballspiel erfunden?

Vorläufer vom Fußball gab es überall – in China soll schon vor mehr als 2000 Jahren so etwas wie Fußball gespielt worden sein. Berühmt sind auch die Ballspiele der Azteken und Maya. Von Gábor Paál | http://swr.li/fussball-erfinder | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Sport Warum spricht man vom Box-"Ring", obwohl er quadratisch ist?

Am Anfang des Boxsports standen Zuschauer tatsächlich im Kreis um die Kämpfer herum und die Grenze des Kampffeldes wurde dementsprechend Ring genannt. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Medizin

Gesundheit Beeinflusst die Darmflora das Schmerzempfinden?

Das weiß jeder Sportler: Wenn er gut drauf ist, hält er schmerzhafte Situationen leichter aus. Und wenn es ihm schlecht geht, dann tut alles weh. Das kennt jeder aus der eigenen Erfahrung. Es gibt Tage, an denen alles mies und schlecht erscheint. Das kann auch von solchen Dingen wie der Darmflora abhängen. Das zeigen neue Untersuchungen. Von Walter Zieglgänsberger  mehr...

Psychologie und Hirnforschung

Gehirn Was versteht man unter "Arbeitsgedächtnis"?

Hier wird alles erst mal reingepackt und das Gehirn schaut dann, was es davon wirklich braucht. Natürlich muss es auch sehr viel aussortieren, denn wir werden täglich mit unfassbar vielen Informationen überrannt. Es ist spannend zu sehen, was unser Gehirn und unsere Sinne täglich leisten, um das zu sortieren und zu filtern. Von Christiane Stenger  mehr...

Gehirn Woran erkennt man eine beginnende Alzheimer-Erkrankung?

Typisch für Alzheimer in der ersten Zeit ist ein ganz starkes Nachlassen des Kurzzeitgedächtnisses. Auch Orientierungsstörungen sind typisch. Also nicht nur eine Einschränkung im Gedächtnis, sondern richtige Störungen, bei denen Sie zum Beispiel überhaupt nicht mehr wissen, welche Tageszeit ist oder welches Datum wir haben. Von Sylvia Kern  mehr...

Hygiene

Coronavirus Was muss ich bei der Händedesinfektion beachten?

Wichtig bei der Desinfektion mit dem Desinfektionsmittel ist, dass man genügend nimmt und dass man das Desinfektionsmittel 10 bis 20 Sekunden einwirken lässt, es also antrocknen lässt. Dann hat man eine gute Wirksamkeit. Von Bodo Plachter | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Gesundheit Entwickeln sich in der Biotonne im Sommer gefährliche Keime?

In den Sommermonaten stellt die Biotonne einen Komposthaufen dar. Wenn durch den geschlossenen Deckel wenig Sauerstoff hineinkommt, werden viele Fäulnisbakterien aktiv. Von Ernst Tabori  mehr...

Haushaltshygiene Wie hygienisch sind Spüllappen?

Wie hygienisch sind Spüllumpen?  mehr...

Körper

Ernährung Entzieht Kaffee dem Körper Wasser?

Dass Kaffee dem Körper Wasser entzieht, hat man mal geglaubt, ist aber inzwischen überholt. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Biologie Gibt es Frühjahrsmüdigkeit wirklich?

Vor allem zehrt, dass sich der Körper an die wärmere und hellere Jahreszeit anpassen muss. Von Natur aus ist der Körper nämlich im Winter in einer Art Sparmodus. Das hat mit der Evolution zu tun: Früher gab es im Winter weniger Nahrung, also musste der Verbrauch von Kalorien so gering wie möglich gehalten werden. Von Christian Burg | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Coronavirus Ist es schlimm, wenn ich bei der Corona-Impfung unbemerkt infiziert bin?

Wenn jemand über 38 Grad Fieber hat bei seinem Impftermin, dann wird er wahrscheinlich nicht geimpft werden. Der Hintergrund ist, dass durch die Impfung eine Immunreaktion ausgelöst wird. Und wenn das Immunsystem schon mit etwas anderem beschäftigt ist und sich da schon richtig ins Zeug legt, dann will man nicht noch zusätzlich das Immunsystem durch die Impfung belasten. Von Carsten Watzl | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2