Zeichenkunst

Hyänen zeichnen leicht gemacht – Mit Felix Scheinberger im Museum

Stand
AUTOR/IN
Uta Meyer

SWR Kultur-Reporterin Ulrike Nehrbaß besucht mit Felix Scheinberger das Naturhistorische Museum in Mainz und lässt sich zeigen, wie wir Tiere anschauen und dies zeichnerisch umsetzen können.

Felix Scheinberger ist Zeichner, Illustrator und Autor. Gerade veröffentlichte er im Verlag Hermann Schmidt in Mainz sein neues Buch: „Tiere zeichnen und verstehen“.

Unsere SWR Kultur-Reporterin Ulrike Nehrbaß ist mit dem Autor und dem Buch ins Naturhistorische Museum Mainz gegangen und hat eine kleine Seh- und Zeichenschulung vom Künstler persönlich erhalten. Entstanden sind ein paar muntere Hyänenbilder.

Künstler Felix Scheinberger beim Zeichnen im Naturhistorischen Museum Mainz
Künstler Felix Scheinberger beim Zeichnen im Naturhistorischen Museum Mainz

Noch mehr Zeichenkunst

Mainz

Porträt Sanja Prautzsch: Zeichnen als „Safe Space”

Sanja Prautzsch denkt mit dem Stift. Zeichnen ist für die transidente Illustratorin nicht nur Brotjob - sondern auch Tagebuch und Therapie.

SWR Kultur SWR Fernsehen

Waiblingen

Ausstellung Zeichnen als Haltung – Papierkunst von Katrin Ströbel in der Galerie Stihl Waiblingen

Die Galerie Stihl zeigt mit den überraschend vielfältigen und reflektierten Arbeiten von Katrin Ströbel eine Künstlerin, die Position bezieht und sagt: Zeichnung sei für sie nicht nur ein Medium, „sondern eine Haltung“.

SWR2 am Morgen SWR2

Hausbesuch Perfektionistisch kreativ – die Illustratorin Hanna Wenzel aus der Region Stuttgart

Seit sechs Jahren lebt die 32-jährige Künstlerin von ihrer Leidenschaft, dem Zeichnen. Mit Pinsel, Scanner und scharfem Blick für das Detail entwirft Hanna Wenzel ganz unterschiedliche Charaktere und Stimmungen. So hat sie „Den der ???“, die in der Graphic Novel „Rocky Beach“ als erwachsene Detektive unterwegs sind, ein älteres Gesicht verpasst. Sie illustriert Kinder- und Jugendbücher und steht zudem als Live-Zeichnerin auf der Bühne.

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Stand
AUTOR/IN
Uta Meyer