Ein Autofahrer hat in Zweibrücken zwei Unbekannte in die Flucht geschlagen, die sein Auto stehlen wollten.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jan Woitas)

Mann wehrt sich erfolgreich

Überfall auf Autofahrer in Zweibrücken

STAND

Mit einem Faustschlag hat sich ein junger Mann gegen zwei Angreifer in Zweibrücken gewehrt. Die Täter hatten es auf sein Auto abgesehen.

Der 21-jährige Autofahrer hatte mit seinem BMW im Wert von 50.000 Euro im Industriegebiet am ehemaligen Zweibrücker Flughafen geparkt. Wie die Polizei in Pirmasens berichtet, hat am frühen Mittwochmorgen ein blauer Kleinwagen neben ihm eingeparkt. Darin saßen eine Frau und ein Mann.

Paar wollte am Flughafen Zweibrücken Auto stehlen

Der Mann habe an die Scheibe des Autos geklopft und den 21-Jährigen gebeten auszusteigen. Das tat der junge Mann auch. Der andere Mann verlangte dann den Autoschlüssel von ihm. Als der junge Mann ablehnte, zog der Angreifer ein Klappmesser. Der 21-Jährige schlug ihm daraufhin mit der Faust ins Gesicht und holte aus der Fahrertür ein massives Schloss, mit dem er auf den Mann einschlug. Der ließ daraufhin das Messer fallen.

Täter in Zweibrücken flüchteten mit Kleinwagen

Von hinten näherte sich die Frau und schlug den jungen Mann mit einem Gegenstand auf den Hinterkopf. Dann flüchteten der Mann und die Frau mit ihrem Kleinwagen in Richtung Max-Planck-Straße.

So sollen die beiden Täter aussehen

Die Täterbeschreibung: Der Mann soll ca. 30 Jahre alte gewesen sein und 180 cm groß. Er sprach mit pfälzischem Dialekt, hatte einen Undercut-Haarschnitt und trug einen schwarzen Kapuzenpullover und eine graue Jogginghose. Die Frau ist nicht älter als 40 Jahre und hatte schulterlange, blonde Haare. Zeugen sollen sich bei der Polizei in Pirmasens melden unter Telefon 06331-5200.

Zweibrücken

Polizei zieht insgesamt positive Bilanz, aber... Stadtfest Zweibrücken: Mann greift drei Polizisten an

Zwei Tage lang blieb es ruhig auf dem Stadtfest in Zweibrücken. Doch dann trübte ein 18-Jähriger die insgesamt positive Bilanz der Polizei.  mehr...

Kaiserslautern

Polizei Kaiserslautern sucht Zeugen Vier Männer mit Sturmhauben sollen Fußgänger mit Messer attackiert haben

Ein Mann soll in der Nacht von Montag auf Dienstag in der Nähe von Kaiserslautern überfallen worden sein. Die Polizei sucht Zeugen.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Kaiserslautern

Zeugen gesucht Jugendliche überfallen Frau am Hauptbahnhof Kaiserslautern

Ein Mann wurde am Hauptbahnhof Kaiserslautern belästigt, einer Frau sollte die Handtasche gestohlen werden. Verdächtig sind zwei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR