Vor der Wahl am 23. Oktober

Podium zur Oberbürgermeisterwahl in Tübingen

STAND
AUTOR/IN
Andrea Schuster

Bei der OB-Wahl am 23. Oktober tritt Boris Palmer (unabhängig) wieder an, doch Sofie Geisel (SPD) und Ulrike Baumgärtner (Grüne) machen ihm den Posten streitig.

Bei der Tübinger OB-Wahl tritt Boris Palmer wieder an und hat Konkurrenz. Am Mittwoch, 12. Oktober, haben sich fünf der sechs Kandidatinnen und Kandidaten für die Tübinger Oberbürgermeisterwahl den Fragen von SWR und "Schwäbischen Tagblatt" gestellt.

Sie wollen sich die Diskussion noch einmal anschauen?

Die Favoriten: Baumgärtner, Geisel, Palmer

Amtsinhaber Boris Palmer möchte Oberbürgermeister bleiben, wird aber herausgefordert von Sofie Geisel und Ulrike Baumgärtner. Letztere tritt für die Grünen an - eigentlich die Partei Palmers, doch dessen Mitgliedschaft ruht bis Ende nächsten Jahres. Er hatte sich mit den Grünen gestritten, auch mit dem Tübinger Stadtverband. Deshalb tritt er als Unabhängiger an, mit Unterstützung der Alternativen Liste, die mit den Grünen im Gemeinderat eine Fraktion bildet. Sofie Geisel wird von der SPD ins Rennen geschickt. Außerdem wird sie von der Tübinger FDP und der Tübinger Liste unterstützt.

Video herunterladen (13,4 MB | MP4)

Podium mit "Tagblatt" und der Landeszentrale für Politische Bildung

Marcel Wagner, Studioleiter im SWR Studio Tübingen, und Redakteurin Sabine Lohr vom "Schwäbischen Tagblatt" haben die aktuellen und wichtigen Fragen der Stadtentwicklung mit den Gästen von 19 bis 21 Uhr diskutiert.

Themen waren unter anderem Wohnen und Bauen, Verkehr, Kinderbetreuung und Grenzen des Wachstum. Auch die Landeszentrale für Politische Bildung, die den Kandidat-O-Mat auf den Weg gebracht hat, war als Mitveranstalter dabei.

Informationen vor der Oberbürgermeisterwahl

Tübingen

Reicht der erste Wahlgang am 23. Oktober? OB-Wahl in Tübingen: Boris Palmer wird herausgefordert

Boris Palmer ist seit 16 Jahren Oberbürgermeister in Tübingen und will weitermachen. Er tritt als Unabhängiger an. Für die SPD kandidiert Sofie Geisel, für die Grünen Ulrike Baumgärtner.  mehr...

Tübingen

OB-Wahl am 23. Oktober Großer Andrang beim SWR Wahlpodium in Tübingen

Am 23. Oktober ist in Tübingen Oberbürgermeisterwahl. Am Mittwoch waren die drei Kandidierenden mit den größten Chancen auf dem Wahlpodium beim SWR und haben ihre Pläne vorgestellt.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

STAND
AUTOR/IN
Andrea Schuster