Tonnenweise Müll wurden beim RhineCleanUp am Rhein und anderen Flüssen gesammelt (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Thomas Banneyer)

Ehrenamtliche sammeln Müll

World Cleanup Day: Aufräumaktionen auch in und um Freiburg

STAND
AUTOR/IN
Dorothee Soboll
Dorothee Soboll, SWR Studio Freiburg (Foto: SWR)

Zum World Cleanup Day, dem weltweiten Aufräumtag, gab auch in Südbaden zahlreiche Aktionen. Menschen sammelten zentnerweise Müll in Freiburg, in der Ortenau, an der Schweizer Grenze und im Schwarzwald-Baar-Kreis.

Ausgerüstet mit Mülltüten und Handschuhen zogen Ehrenamtliche am Samstag durch viele Städte und Gemeinden. Das Ziel: Sie wollten möglichst viel Abfall einsammeln und ordentlich entsorgen - als Zeichen gegen die Umweltverschmutzung vorgehen. Auch Institutionen beteiligten sich an dem großen Aufräumtag, in Freiburg etwa ein Supermarkt mit seiner Belegschaft. Für Sportliche gab es das sogenannte "Plogging": Menschen joggten und befreiten währenddessen Wiesen und Straßen vom Müll.

Video herunterladen (9,7 MB | MP4)

230 Kilo Müll in zwei Stunden

Der Freiburger Verein "Trash Hero" hatte 20 Ehrenamtliche mobilisiert. In zwei Stunden sammelten die "Müllheldinnen" knapp 230 Kilo Unrat rund um den Stühlinger Kirchplatz auf. Darunter einige Kuriositäten, wie ein Autositz ohne Polster, ein altes Autoradio oder eine Tüte voll Marihuana. Aber auch Unmengen an Zigarettenstummeln musste Carina Seliger, die den Einsatz leitete, aufheben. Die Kippen seien vor allem für Vögel sehr schädlich. Sie würden denken, das sei zum Fressen.

"Wir machen liebend gerne die Umwelt sauber, weil es sehr wichtig ist für die Tiere und auch für unsere Nachkommen.“ 

Ehrenamtliche haben rund um den Stühlinger Kirchplatz in Freiburg Unmengen an Müll zusammengetragen (Foto: SWR, Jessika Hans)
Ehrenamtliche haben rund um den Stühlinger Kirchplatz in Freiburg Unmengen an Müll zusammengetragen Jessika Hans

Gemeinderäte sammelten Müll in der Ortenau

In der Gemeinde Neuried im Ortenaukreis hatte unter anderem der Jugendgemeinderat zum Müllsammeln aufgerufen. Auch im Markgräflerland (Landkreise Lörrach und Breisgau-Hochschwarzwald) wurde aufgeräumt - wie im Schwarzwald-Baar-Kreis und im Landkreis Waldshut. Insgesamt wurden wieder unzählige Müllsäcke mit Unrat jeglicher Art gefüllt.

Große Beteiligung weltweit

Am World Cleanup Day beteiligen sich jährlich Millionen von Menschen. Er findet laut Veranstalter dieses Jahr zum fünften Mal statt. In Deutschland ist die Organisation "Let's Do It Germany e.V." für die Planung verantwortlich.

Mehr zum Thema Umweltschutz

Baden-Württemberg

Zeichen gegen Vermüllung Freiwillige in BW beteiligen sich am World Cleanup Day

Am World Cleanup Day sammeln laut Veranstalter Menschen in weltweit 190 Ländern Müll aus der Natur. Zentrale deutsche Stadt der Abfallsammelaktion ist in diesem Jahr Stuttgart.  mehr...

SWR4 BW am Wochenende SWR4 Baden-Württemberg

Rheinland-Pfalz

Hunderte Helfer packen mit an RhineCleanUp: Tonnenweise Müll aus dem Rhein gesammelt

Autoreifen, Eisenstangen, Plastikteile: Das Niedrigwasser des Rheins hat einiges zum Vorschein gebracht. Hunderte Helfer in Rheinland-Pfalz räumten beim RhineCleanUp den Müll weg.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Mit Videobotschaften gegen die Umweltverschmutzung Gemeinnützige Organisation aus Leingarten befreit Meer von Plastik

Eine gemeinnützige Organisation in Leingarten (Kreis Heilbronn) verkauft nachhaltige Produkte und befreit das Meer von Plastik. Der Beweis wird in Form einer Videobotschaft geliefert.  mehr...