Sechs junge Leute schauen in eine Kamera und lachen.

Neues Festival am Rhein

Pinot and Rock: Für diese Breisacher Band ist es der große Moment

Stand
Autor/in
Wera Engelhardt
Wera Engelhardt

Nicht nur für die Veranstalter ist das Festival Pinot and Rock in Breisach eine Premiere. Sondern auch für eine Gruppe von jungen Musikerinnen und Musikern aus der Stadt am Rhein.

Gut spielen wollen sie immer, bei jedem Auftritt. Dieses Mal aber ist es anders. Da hängen sich die sechs Nachwuchs-Musikerinnen und -Musiker von den "United Strangers" besonders rein, wiederholen die Melodien wieder und wieder, spielen ein Lied auch noch ein viertes Mal von vorne, damit es wirklich sitzt. Für ihren großen Moment auf dem Festival "Pinot and Rock" in Breisach. "So einen großen Auftritt hatten wir noch nie, mit Abstand nicht", sagt Lisa Marie Stiegeler, Sängerin und Gitarristin bei der Jugendband. Am Sonntag, 7. Juli, eröffnen sie den Festivaltag auf der sogenannten Kaiserstuhlbühne.

Und dafür proben sie in diesen Tagen intensiv in der Jugendmusikschule in Breisach, wo sich die Band United Strangers formiert hat. Besuch an einem Nachmittag wenige Tage vor ihrem Auftritt: Lisa Stiegeler, 17 Jahre, stimmt ihre Gitarre, die anderen Band-Mitglieder sind schon startklar. Coach Eric Karle schaut zu, mit kritischem Blick. "Bitte genau stimmen", sagt er. Und ergänzt, nachdem Lisa die Saiten ihrer Gitarre angeschlagen hat: "Aber ganz genau!"

Breisach

Vier Tage Festival in Breisach Bands, Tickets, Programm: Das müssen Sie zum Pinot and Rock wissen

Viel Musik, regionale Weine, Sonnenuntergänge am Rheinufer - vereint beim Pinot and Rock Festival Anfang Juli in Breisach. Auf der Bühne stehen nicht nur Weltstars, sondern auch Lokalmatadore. Hier gibt's alle Infos!

Bekannte Bands wie Scorpions und Peter Fox beim Pinot and Rock

Alle haben hohe Ansprüche an ihre Leistung beim Pinot and Rock, wo zwischen dem 4. und dem 7. Juli auf der Hauptbühne - der "Badenbühne" - auch Pop- und Rock-Größen wie die Scorpions, Peter Fox und Milky Chance auftreten. "Die spielen mit den Großen im gleichen Line-Up auf der Bühne und sollen genauso klingen", sagt Eric Karle. "Ich sage immer: Es gibt keinen Grund, die Titel nicht absolut perfekt zu performen."

Die United Strangers spielen einen Mix aus bekannten Pop- und Rock-Nummern, zum Beispiel "Alles leuchtet" von Joy Denalane, "Run" in der Version von Leona Lewis oder der Klassiker "Creep" von Radiohead. Die Lieder sind so verschieden wie die Geschmäcker der Bandmitglieder. Der eine mag Rock, die andere lieber Pop-Balladen. "Das macht uns aus", sagt Bassist Kim Goldschmidt. Und das schlage sich auch im Namen der Band nieder, der übersetzt so viel heißt wie "Vereinte Fremde". "Meistens schlagen unsere Sängerinnen etwas vor und wir finden dann zusammen etwas, mit dem wir uns alle wohlfühlen."

Die Band United Strangers der Jugendmusikschule Breisach. Für die jungen Musiker ist der Auftritt auf dem Pinot-and-Rock-Festival eine große Sache.
Für die Band United Strangers der Jugendmusikschule Breisach ist der Auftritt auf dem Festival Pinot and Rock eine große Sache.

Die United Strangers wollen sich auf dem Festival gut präsentieren

Seit vergangenem Jahr spielt die Band in der aktuellen Besetzung. Der Auftritt auf dem Pinot and Rock ist für sie ein Highlight. Für sie sei es eine Ehre, dort spielen dürfen, sagt Lisa Stiegeler. Andererseits sei es auch eine Gelegenheit, als Band aufzufallen und danach vielleicht für andere Veranstaltungen engagiert zu werden.

Wir machen das in erster Linie aus Spaß und weil wir uns super darauf freuen und dankbar sind, dass wir das machen dürfen. Und wenn noch irgendwas dabei rumkommt, eine Tür geöffnet wird, freuen wir uns natürlich auch sehr.

Jetzt heißt es in Breisach erstmal: weiter üben und einen guten Job machen. Die Aufregung sei groß, das sagen sie einhellig. Aber die Vorfreude sei noch größer.

Anlässlich des neuen Festivals hat der SWR noch mehr Menschen getroffen, die sich auf dem Pinot und Rock oder drum herum für Breisach engagiert haben. Alle Filme aus der SWR Landesschau sehen Sie hier:

Südbaden

Festivalsommer in Südbaden Von Nena bis Ed Sheeran: Was geht diesen Sommer in der Region Freiburg?

Weltstars und Musikgrößen aus Deutschland spielen bei uns: Auf diesen 27 Festivals und Konzerten in der Region Freiburg und Südbaden ist im Sommer für alle was dabei.

SWR4 am Dienstag SWR4

Südbaden

Festivalsommer in Südbaden Über 27 Festivals und Konzerte mit Weltstars in der Region Freiburg

Internationale Pop- und Rockstars, Electro-DJs, Jazzbands, Sinfonieorchester: Auf diesen Festivals und Konzerten in der Region Freiburg und Südbaden ist für alle was dabei.