Ein Mafia-AngeklagteR sitzt mit Fußfesseln im Gerichtssaal auf seinem Stuhl.

Mafiöse Strukturen im Land

Mafia in BW: Landtag befragt Innenministerium zu organisiertem Verbrechen

Stand

Stuttgart und Umgebung gelten als Mafia-Hochburg in Deutschland. Der Landtag hat sich in einer Fragestunde mit den Auswüchsen der mafiösen Strukturen befasst.

Baden-Württemberg ist nach wie vor ein Schwerpunkt der Mafia in Deutschland. Dies geht aus einer Regierungsbefragung im baden-württembergischen Landtag hervor, die von der SPD aufgrund des SWR-Podcasts "MAFIA LAND" beantragt worden ist.

Knapp ein Viertel der Mafia-Mitglieder in Deutschland lebt in Baden-Württemberg

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) verwies auf die geographische Nähe und die Wirtschaftskraft Baden-Württembergs, dadurch sei das Land interessant für die italienische organisierte Kriminalität. Von bundesweit 770 namentlich bekannten Mafia-Mitgliedern leben mehr als 170 in Baden-Württemberg.

Auf der Flucht vor der italienischen Justiz würden sich diese immer wieder zu Bekannten oder Verwandten in Baden-Württemberg zurückziehen. Gleichzeitig sei Baden-Württemberg auch ein wichtiger Aktionsraum für die Mafia, insbesondere im Bereich Geldwäsche. Im vergangenen Jahr gab es laut Strobl 36 Verfahren gegen die organisierte Kriminalität - darunter drei Ermittlungsverfahren gegen Mafia-Organisationen.

Der SWR-Podcast "MAFIA LAND" beschäftigt sich in acht Folgen mit dem mafiösen Strukturen in Baden-Württemberg. Die Geschichte des italienischen Gastronomen Mario L. steht exemplarisch für die mutmaßliche Infiltrierung der deutschen Politik und Wirtschaft durch die größte italienische Mafia-Organisation Ndrangheta. 

Baden-Württemberg

True Crime Podcast | 1. Staffel MAFIA LAND - Die unglaubliche Geschichte des schwäbischen Pizzawirts Mario L.

Ermittler sind überzeugt: Mario L., nach außen erfolgreicher Gastwirt, war in BW so etwas wie der "auswärtige Arm" der Ndrangheta, der größten kriminellen Organisation der Welt.

Mehr zum Thema Mafia

Karlsruhe

Beträge in Millionenhöhe Razzia bei Karlsruhe wegen möglicher Geldwäsche

Festnahmen, Beweismittel, 700.000 Euro Bargeld - das ist die Bilanz eines Großeinsatzes von Polizei und Zoll in BW und Berlin. Der Verdacht: Bandendiebstahl und Geldwäsche.

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Liedermacher Pippo Pollina | 17.4.2023 Mafia, Morde und Musik: die Lebensgeschichte des Pippo Pollina

Pippo Pollina ist Liedermacher, Autor und Aktivist im Kampf gegen organisierte Kriminalität. Wie er der Mafia entkam, schildert er in SWR1 Leute.

Leute SWR1 Baden-Württemberg

RLP

Schwerpunkt im Raum Koblenz Zehn Festnahmen in RLP bei Razzia gegen Mafia 'Ndrangheta

In mehreren Bundesländern hat es einen Großeinsatz gegen die Mafia-Organisation 'Ndrangheta gegeben. In RLP gab es 57 Durchsuchungen, sieben von zehn Festgenommenen leben im Raum Koblenz.

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Stand
Autor/in
SWR

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.