Wegen eines schweren Unfalls mit mehreren Autos, musste die A5 bei Hirschberg in Richtung Norden am Sonntag voll gesperrt werden

Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach Unfall: A5 bei Hirschberg war voll gesperrt

Stand
ONLINEFASSUNG
Sarah Hennings
Sarah Hennings, SWR-Regionalstudio Mannheim

Wegen eines Unfalls musste die A5 bei Hirschberg (Rhein-Neckar-Kreis) in Richtung Darmstadt am Sonntag voll gesperrt werden. Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 sind drei Personen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben der Polizei musste die A5 kurz vor der Anschlussstelle Hirschberg in Richtung Darmstadt für etwa eine Stunde voll gesperrt werden.

Unfall auf A5 mit mehreren Autos

Laut Polizei übersah eine 57-jährige Autofahrerin am Sonntagvormittag beim Wechseln der Fahrspuren einen anderen 51 Jahre alten Autofahrer. Dieser konnte demnach einen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls, stieß das Auto der 57-Jährigen mit einem anderen, vor ihr fahrenden Fahrzeug, zusammen.

Für die Unfallaufnahme musste der Autobahnabschnitt voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) ausgeleitet. Neben der Feuerwehr Ladenburg, waren ein Rettungshubschrauber sowie ein Notarzt und der Rettungsdienst im Einsatz.

Mehr Themen aus Hirschberg

Dossenheim

Gemeinden berufen sich auf Lärmaktionsplan Dossenheim und Hirschberg gehen vor: Tempo 30 auf der B3

In Dossenheim ist es schon so weit, in Hirschberg soll es in dieser Woche kommen: Tempo 30 auf der B3 - der Durchgangsstraße schlechthin in beiden Gemeinden.

SWR4 BW Aktuell am Mittag SWR4 Baden-Württemberg

Hirschberg

Aus Leidenschaft zu Wein und Reben Die Hirschbergerin Stefanie Kippenhan will Deutsche Weinkönigin werden

Die 28-Jährige ist in Hirschberg (Rhein-Neckar-Kreis) mit dem Weinbau groß geworden und möchte sich für den deutschen Wein stark machen.

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

Hirschberg

Übernachten im umgebauten Seecontainer Mikro-Hotel für Lkw-Fahrer an der Autobahn bei Hirschberg eröffnet

Lkw-Fahrer wissen oft nicht, wo sie schlafen sollen. Ein Start-Up baut nun Seecontainer zu Mikro-Hotels um. Am Donnerstag wurde eins an der A5 bei Hirschberg (Rhein-Neckar-Kreis) eröffnet.

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim