Kurz gemeldet

  1. Grünstadt Zweckverband feiert 25 Jahre reaktivierte Bahnstrecke Grünstadt - Eisenberg

    Die Bahnstrecke zwischen Grünstadt und Eisenberg im Donnersbergkreis ist seit 25 Jahren wieder in Betrieb. Der zuständige Zweckverband feiert den Neustart am 26.Mai. Laut Zweckverband können Interessierte an diesem Tag auf der Strecke mit einer Historischen Bahn fahren. Wie damals viele Strecken wurde auch die Linie zwischen Grünstadt und Eisenberg im Jahr 1976 von der Bundesbahn stillgelegt. Nach fast 20 Jahren wurde sie dann als erste Bahnstrecke in Deutschland wieder für den Personennahverkehr in Betrieb genommen. Gleich darauf wurde der sogenannte Rheinlandpfalz-Takt ins Leben gerufen, mit dem Ziel, den regionalen Zugverkehr auszubauen  mehr...

  2. Heidelberg Kongress zur biologischen Krebsabwehr

    "Selbstbestimmt entscheiden": Das ist das Leitthema des 19. Arzt-Patienten-Kongresses der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr in Heidelberg am Wochenende. Dabei wollen rund 80 Ärzte, Forscher, Physiologen, Psychologen und Patienten über alternative Krebs-Therapien und innovative Verfahren in der Krebsmedizin informieren. Dabei, so der Ärztliche Direktor der Gesellschaft, gehe es nicht darum, mit der klassischen Medizin in Konkurrenz zu treten, sondern aufzuzeigen, wie Patienten selbstbestimmt Alternativen und begleitende Maßnahmen wählen können. Der Kongress zur biologischen Krebsabwehr findet in der Heidelberger Print-Media-Academy gegenüber dem Hauptbahnhof statt.  mehr...