Feuer in Hotel in Pforzheim: Das Gebäude musse evakuiert werden (Foto: Waldemar Gress / EinsatzReport24)

Großeinsatz der Feuerwehr

Pforzheim: Feuer in Hotel - Gebäude evakuiert

Stand
AUTOR/IN
Markus Bender
Markus Bender, SWR (Foto: SWR)

In der Pforzheimer Innenstadt ist am Samstagmorgen ein Hotel evakuiert worden. In einem Zimmer war ein Feuer ausgebrochen.

In einem Hotel in Pforzheim hat es am frühen Samstagmorgen gebrannt.Vermutlich durch eine Zigarette war laut Pforzheimer Feuerwehr eine Matratze in einem Zimmer in Brand geraten. Der Gast konnte sich aus dem Zimmer retten und verständigte die Feuerwehr.

Vollbelegtes Hotel wird evakuiert

Durch den Brand kam es in dem Hotel zu einer Rauchentwicklung - es wurde evakuiert. Weil es mit rund 30 Betten vollständig belegt war, wurden neben der Feuerwehr auch zahlreiche Einsatzkräfte des Rettungsdienstes alarmiert.

Der 58-jährige Gast, bei dem das Feuer ausgebrochen war, erlitt laut Polizei eine Rauchgasvergiftung sowie leichte Brandverletzungen im Brustbereich und an den Beinen. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Die übrigen Hotelgäste wurden in einem Bus der Pforzheimer Feuerwehr vom Rettungsdienst untersucht. Sie konnten nach Abschluss der Einsatzmaßnahmen unverletzt in ihre Zimmer zurückkehren.

Geringer Schaden entstanden

Aufgrund der räumlichen Nähe zur Hauptfeuerwache erreichte der Löschzug der Berufsfeuerwehr die Einsatzstelle bereits vier Minuten nach der Alarmierung. Bereits nach kurzer Zeit konnte der Brand vollständig gelöscht werden. Eine Ausbreitung auf andere Zimmer wurde durch die Feuerwehr verhindert und ein Wasserschaden konnte vermieden werden.

Das betroffene Zimmer ist laut Feuerwehr vorläufig nicht mehr bewohnbar, darüber hinaus entstand am Gebäude nur geringer Sachschaden.

Mehr zu Bränden in der Region

Karlsruhe

Neue Ausstattung hilft beim Einsatz im Wald Brandgefahr: Feuerwehren im Kreis Karlsruhe sehen sich vorbereitet

Nach den Regenfällen im März und April gibt es im Kreis Karlsruhe wieder eine Trockenperiode. Dadurch steigt auch die Gefahr für Brände. Die Feuerwehren im Kreis sind vorbereitet.

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

Pforzheim

Mann in Notaufnahme gestorben Nach Klinik-Brand in Pforzheim: Ermittlungen gegen Mitarbeiter

Der Tod eines Patienten bei einem Brand in der Notaufnahme einer Pforzheimer Klinik hat ein juristisches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen mehrere Klinik-Beschäftigte.

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

Rastatt

Feuerwehr rückt zu Feldbrand aus Brand in der Nähe der A5 bei Rastatt

In Rastatt ist am Montagnachmittag ein Feld in Brand geraten. Über 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um das Feuer in der Nähe der A5 zu löschen.

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe