Galerie 2106 in Ravensburg (Foto: SWR)

Miteinander von Kunst, Arbeit und Stadtpanorama

Sagenhafter Ort: Galerie 21.06 in Ravensburg

Stand
AUTOR/IN
Thea Thomiczek
SWR-Redakteurin Thea Thomiczek Autorin Bild (Foto: SWR, Leander Bauer)

Kunsthistorikerin Andrea Dreher kann tagtäglich an ihrem persönlichen "Sagenhaften Ort" sein. Ihre Galerie ist gleichzeitig Büroraum, Co-Working-Space und Aussichts-Plattform über Ravensburg.

Andrea Drehers Lieblingsort ist ihre Galerie 21.06 in Ravensburg. Dort präsentiert sie zeitgenössische Kunst in wechselnden Ausstellungen. Das Neue an ihrer Galerie ist, dass sie sich die Räume mit Büros teilt und so Kunst und Arbeit sowie Kunst und Leben harmonisch ineinander gehen.
SWR-Reporterin Thea Thomiczek hat sich von der Galeristin erzählen lassen, was für sie das Besondere an dem Konzept ihrer Galerie ist.

Das Konzept in der Ravensburger Altstadt nennt sich "Bürorama": "Büro" steht für Büro und "rama" für Panorama, denn die hybrid genutzten Räume befinden sich über den Dächern der Ravensburger Altstadt. In den als Büros und Co-Working-Spaces vermieteten Räumen hängen Kunstwerke. So wird der Arbeitsplatz zur Galerie. Aktuell sind Werke von Xenia Hartok zu sehen:

Sagenhafter Ort von Andrea Dreher: Galerie 2106 in Ravensburg (Foto: SWR)
In der Galerie 21.06 steht Kunst im Kontext zum Arbeitsleben. Bild in Detailansicht öffnen
Galerie 2106 in Ravensburg (Foto: SWR)
Für Kunsthistorikerin Andrea Dreher ist ihr Arbeitsplatz ein "sagenhafter Ort". Bild in Detailansicht öffnen
Galerie 2106 in Ravensburg (Foto: SWR)
Von der Galerie im Bürorama in Ravensburg bietet sich ein Ausblick über die Dächer der Stadt. Bild in Detailansicht öffnen

Mehr Beiträge der Serie "Sagenhafter Ort"

Haisterkirch

Eine geschichtsträchtige Gegend Sagenhafter Ort: "Bänkle im Haistergau" von Barny Bitterwolf

Wenn Musiker und Mundartautor Barny Bitterwolf eine kreative Pause braucht, spaziert er auf dem Höhenweg von Haisterkirch nach Osterhofen. Dort hat er sein ganz persönliches Lieblingsplätzchen.

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Ravensburg

Im Winter ein verwunschener Ort Sagenhafter Ort: Der Flappach-Weiher bei Ravensburg

Der Flappach in Ravensburg schlängelt sich als Bächlein teils sichtbar durch die Stadt und staut sich schließlich zu einem Weiher. Wo im Sommer reger Badebetrieb herrscht, kann man im Winter gemütlich spazieren gehen.

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Konstanz-Meersburg

Kommissar Kluftingers mystischer Bodensee Sagenhafter Ort: Fähre zwischen Konstanz und Meersburg

Autor Volker Klüpfel hat zusammen mit Michael Kobr durch die Kluftinger-Krimis das Allgäu deutschlandweit bekannt gemacht. Sein persönlicher sagenhafter Ort hat aber mit dem Bodensee zu tun.

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen