Björn Hofmann bei der Arbeit, er ist bester Straßenwärter im Land. (Foto: SWR, Sabine Steinfurth)

Björn Hofmann hat seinen Traumjob gefunden

Landesbester Straßenwärter kommt aus Sigmaringen

Stand
AUTOR/IN
Sabine Steinfurth
SWR-Redakteurin Sabine Steinfurth Autorin Bild (Foto: SWR, Leander Bauer)
ONLINEFASSUNG
Stefanie Baumann
SWR-Redakteurin Stefanie Baumann Autorin Bild (Foto: SWR, Christian Schneider)

Pflastern, Straßenlöcher flicken, Randstreifen mähen - Björn Hofmann hat immer viel zu tun. Der 36-Jährige aus Sigmaringen ist Baden-Württembergs bester Straßenwärter.

Baden-Württembergs bester Straßenwärter arbeitet für den Landkreis Sigmaringen: Björn Hofmann. Der 36-Jährige kommt eigentlich aus einer ganz anderen Branche und hat erst kürzlich seine Ausbildung zum Straßenwärter abgeschlossen, als Jahrgangsbester mit Auszeichnung. Für Hofmann ist der neue Beruf ein Traumjob. Jeden Tag an der frischen Luft, wechselnde Einsatzorte, viel Abwechslung.

Vom Bäderfachmann zum Straßenwärter

Vor seiner Ausbildung zum Straßenwärter arbeitete Hofmann jahrelang als Fachmann für Bäderbetriebe, gab Schwimmkurse und war zuletzt im Strandhallenbad Aquastaad in Immenstaad tätig. Doch Hofmann wollte nochmal etwas Neues lernen. Und bewarb sich auf einen Ausbildungsplatz beim Landkreis Sigmaringen. Nach seiner erfolgreichen Ausbildung arbeitet er jetzt dort als Geselle für die Straßenmeisterei Sigmaringen.

Björn Hofmann bei der Arbeit, er ist bester Straßenwärter im Land. (Foto: SWR, Sabine Steinfurth)
Björn Hofmann bei der Arbeit, er ist bester Straßenwärter im Land. Bild in Detailansicht öffnen
Björn Hofmann bei der Arbeit, er ist bester Straßenwärter im Land. (Foto: SWR, Sabine Steinfurth)
Auch Mähen gehört zu seinem Job. Bild in Detailansicht öffnen
Björn Hofmann bei der Arbeit, er ist bester Straßenwärter im Land. (Foto: SWR, Sabine Steinfurth)
Ein Abwasserschacht muss ummauert werden. Bild in Detailansicht öffnen
Björn Hofmann bei der Arbeit, er ist bester Straßenwärter im Land. (Foto: SWR, Sabine Steinfurth)
Bei der Montage eines Straßenschilds geht es auch mal hoch hinaus. Bild in Detailansicht öffnen
Björn Hofmann bei der Arbeit, er ist bester Straßenwärter im Land. (Foto: SWR, Sabine Steinfurth)
Seine Arbeit als Straßenwärter macht Björn Hofmann sichtlich Spaß. Bild in Detailansicht öffnen

Ausgezeichnete Handwerker

Metzingen

Mit Pfeifendose zum Bundessieg Deutschlands bester Nachwuchs-Drechsler kommt aus Metzingen

Sein Gesellenstück hat die Jury überzeugt: eine Pfeifendose aus Eichenholz. Vincent Enßle aus Metzingen (Kreis Reutlingen) ist Bundessieger in der Kategorie "Drechsler".

SWR4 BW aus dem Studio Tübingen SWR4 BW aus dem Studio Tübingen