Die Fähre zwischen Friedrichshafen und Romanshorn fährt planmäßig.  (Foto: SWR, Martin Hattenberger)

Wochenlange Reparatur zu Ende

Fähre Romanshorn wieder planmäßig unterwegs

Stand

Die Autofähre zwischen Friedrichshafen und Romanshorn fährt seit Mittwoch wieder nach Plan. Das teilten die Bodensee-Schiffsbetriebe mit. Zuletzt gab es bei zwei Fähren technische Probleme.

Gute Nachricht für Pendlerinnen und Pendler: Die Autofähre über den Bodensee zwischen Friedrichshafen und Romanshorn fährt wieder planmäßig. Seit Ende Januar verkehrte sie nur im Zwei-Stunden-Takt. Grund dafür waren technische Probleme bei zwei der insgesamt drei Autofähren.

Zwei von drei Schiffen mussten in die Werft

Die Fähre "Euregia" wurde seit Beginn des Winters nicht mehr im Kursverkehr eingesetzt und lag im Hafen von Romanshorn. Die Fähre "Friedrichshafen" konnte seit Ende Januar wegen eines Defekts an der Steuerung nicht mehr über den See fahren. 

Pendlerinnen und Pendlern, die eine Monatskarte für die Überfahrt mit dem Auto haben, wurden die entfallenen Fahrten gutgeschrieben. Für Fußgänger und Radfahrer wurde ein zusätzliches Fahrgastschiff eingesetzt, damit sie stündlich über den Bodensee kommen konnten.

Mehr zum Fährverkehr auf dem Bodensee:

Friedrichshafen

Immer wieder Ausfälle im Pendelbetrieb Bodenseefähre "MF Euregia" fehlen wichtige Ersatzteile

Eine der Motorfähren, die zwischen Friedrichshafen und Romanshorn verkehren, macht Probleme. Grund ist laut Betreibern ein technischer Defekt, der sich nicht beheben lässt.

SWR4 BW am Vormittag SWR4 Baden-Württemberg

Konstanz

Umweltfreundlichere Technologie Erste Gasfähre auf dem Bodensee getauft

Die erste gasbetriebene Autofähre am Bodensee ist am Samstagnachmittag auf den Namen "Richmond" getauft worden. Die Fähre sollte schon 2020 in Betrieb gehen, der Bau verzögerte sich aber immer wieder.

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Konstanz-Meersburg

Kommissar Kluftingers mystischer Bodensee Sagenhafter Ort: Fähre zwischen Konstanz und Meersburg

Autor Volker Klüpfel hat zusammen mit Michael Kobr durch die Kluftinger-Krimis das Allgäu deutschlandweit bekannt gemacht. Sein persönlicher sagenhafter Ort hat aber mit dem Bodensee zu tun.

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen

Stand
AUTOR/IN
SWR