Zwei Wanderer blicken vom Zeller Horn der Schwäbischen Alb auf die Burg Hohenzollern bei Hechingen.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / dpa | Volker Bitzer)

Schwäbische Alb: der Felsenstieg in Blaubeuren

STAND

Täler, Wälder, Seen und grandiose Ausblicke: Wir zeigen, wo zwischen Schwarzwald, Schwäbischer Alb, Odenwald und Bodensee Baden-Württemberg für Wanderer Spektakuläres bietet.

Wandern in BW: Den Blaubeurer Felsenstieg beginnt direkt am Blautopf - dem Eingang zu einem teilweise überfluteten Karsthöhlen-System. (Foto: SWR, Jutta Bossert)
Den Blaubeurer Felsenstieg beginnt direkt am Blautopf - dem Eingang zu einem teilweise überfluteten Karsthöhlen-System. Jutta Bossert

Der "Blaubeurer Felsenstieg" verläuft in weitem Bogen um die malerische Kleinstadt Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) in der Nähe von Ulm und verbindet markante Felsen, Burgruinen und Höhlen. Die durchaus anspruchsvollen zehneinhalb Kilometer führen teilweise auf kleinen Pfaden, deshalb ist die Tour nicht für jeden geeignet. Allerdings kann man an vielen Stellen unterbrechen oder abkürzen.

Der Start ist an Blaubeurens berühmtesten Ort, einem der bekanntesten Quelltöpfe der Schwäbischen Alb: dem Blautopf. Von dort aus geht hinauf zur Traufkante, von der man schöne Ausblicke runter auf eine Schlaufe des Blautals hat. Nach dem Rusenschloss geht es runter durch eben dieses Tal, am Bahnhof vorbei und wieder hoch zu mehreren markanten Felsformationen und Höhlen. Der Weg endet nach einem kleinen Bummel durch die hübsche Altstadt und vorbei am Kloster wieder beim Quelltopf.

Das gehört in jeden Wanderrucksack

Egal, ob Hobbywanderer oder ambitionierte Tourengeher: Die Ausrüstung entscheidet oft darüber, ob eine Wanderung zum unvergesslichen Erlebnis wird - oder gar kurz vor dem Ziel abgebrochen werden muss. Wir sagen Ihnen, was alles in den gut sortierten Wanderrucksack muss.  mehr...

Mit dem Rad das Land erkunden

Sabine Gronau auf den Spuren der Tipps unserer Hörerinnen und Hörer. Schauen Sie, wo sie schon war und schicken Sie selbst einen Tour-Vorschlag.  mehr...

Kostenlose Wander-Apps

Zur klassischen Wanderkarte gibt es längst digitale Alternativen. Wander-Apps bieten ganz neue Möglichkeiten beim Wandern und machen richtig Spaß! Wir stellen drei kostenlose Varianten für Einsteiger vor.  mehr...

STAND
AUTOR/IN