Buchkritik

Angela Lehner - 2001

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,3 MB | MP3)

Zukunft, was ist das? Ginge es nach der 15-jährigen Julia, würden sie und ihre Unterschichts-Freunde einfach nur immer weiter Hip-Hop hören und feiern. Aber Schule und Leben in der österreichischen Provinz haben für die Ich-Erzählerin in Angela Lehners neuem Roman "2001" etwas anderes vorgesehen.
Rezension von Oliver Pfohlmann.

Hanser Verlag, 384 Seiten, 24 Euro
ISBN 978-3-446-27106-7

STAND
AUTOR/IN