Kandierte Glühweinkürbisse mit Schokolade

Eine süße Überraschung

Kandierter Glühwein-Kürbis mit Schokolade

Stand
AUTOR/IN
Eberhard Braun
Eberhard Braun

Cooles Küchenkäpsele: Ihr könnt den Kürbis auch einfach durch Quitte ersetzen!

Zutaten:

  • 500 g Kürbisfleisch
  • 600 ml Glühwein
  • 400 g Zucker

Wer möchte:

  • 2-3 Ingwerscheiben
  • 100 g Zartbitter Schokolade (60%), gerieben

Zubereitung

Kandierte Glühweinkürbisse mit Schokolade
Den Glühwein mit dem Zucker, dem Ingwer und der Zimtstange in einen Topf geben und aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Kürbisstücke zugeben und 2 Minuten aufkochen, dann den Topf beiseitestellen und alles komplett auskühlen lassen. Diesen Vorgang „2 Minuten aufkochen, beiseitestellen, auskühlen lassen“ noch 3-mal wiederholen (kann über 2 Tage verteilt werden). Die kandierten Kürbisstücke abseihen (Sirup auffangen) und die Kürbisse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Kürbisstücke im Ofen bei 60 Grad Umluft ca. 4 Stunden trocknen. Tipp: Nach zwei Stunden die Kürbisstücke wenden.
Kandierte Glühweinkürbisse mit Schokolade
Geriebene Schokolade in einer Schüssel über Wasserbad langsam schmelzen, Kürbisstücke zur Hälfte in Schokolade tauchen ...
Kandierte Glühweinkürbisse mit Schokolade
... und auf Backpapier trocknen lassen.