Jahrestag Flutkatastrophe

Flug über das Ahrtal: So sieht es zwei Jahre nach der Flut aus

Stand
AUTOR/IN
Jeanette Schindler und Andrea Lohmann

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 wälzte sich eine todbringende Flutwelle durch das enge Ahrtal - mit verheerenden Folgen: 135 Menschen starben, hunderte wurden verletzt, 17.000 Bewohner verloren ihr Zuhause.

Das Ahrtal aus der Luft - damals und heute

Zwei Jahre nach der Katastrophe sind wir mit dem Flugzeug noch einmal über das Ahrtal geflogen. Wir schauen zurück auf die schrecklichen Ereignisse und zeigen anhand von Luftaufnahmen und Fotos von damals und heute, wie sich das Tal seitdem verändert hat.

Mehr Beiträge zum Thema Wiederaufbau im Ahrtal

Rech

300 Jahre alte Brücke bei Flut schwer beschädigt Rech: Abriss der Nepomukbrücke wird vorbereitet

In Rech an der Ahr haben am Freitagmorgen die Vorbereitungen für den Abriss der Nepomukbrücke begonnen. Aus der Nepomuk-Statue und den alten Brückensteinen soll nach Angaben der Verbandsgemeinde Altenahr ein Denkmal entstehen.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Wiederaufbauarbeiten laufen noch Vorher-Nachher-Bilder: Zwei Jahre nach der Flutkatastrophe im Ahrtal

In der Nacht vom 14. auf dem 15. Juli 2021 hat die Ahr große Teile des Ahrtals zerstört. Seitdem läuft der Wiederaufbau. Zwei Jahre später sind erste Fortschritte sichtbar.

Am Tag SWR4 Rheinland-Pfalz

Bad Neuenahr-Ahrweiler

Auszeichnung für "Die Flut - Warum musste Johanna sterben?" Ahrtal-Podcast von SWR und WDR gewinnt Deutschen Podcast Preis

Auszeichnung für die gemeinsame Produktion vom SWR und WDR: Der Podcast "Die Flut - Warum musste Johanna sterben?" hat den Deutschen Podcast Preis gewonnen.

Nachrichten, Wetter SWR2

Stand
AUTOR/IN
Jeanette Schindler und Andrea Lohmann