Ein Mann aus der Eifel wird seit Samstag vermisst.

Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen

Polizei sucht weiter nach Christian Warken aus Hasborn

Stand
Autor/in
Martin Schmitt
Martin Schmitt am Mikrofon

Von Christian Warken aus Hasborn fehlt jede Spur. Mittlerweile sind nach Angaben der Polizei einige Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen.

Christian Warken wird seit dem 16. Juni 2023 vermisst. Angehörige meldeten sich bei der Polizei. Der 48-Jährige lebte laut Polizei allein in einem Haus in Hasborn. Hasborn liegt in der Eifel, etwa 10 Kilometer von Wittlich entfernt.

Hinweise aus der Bevölkerung werden geprüft

Nach Angaben der Polizei sind bei der Kripo Wittlich mittlerweile mehrere Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen. Diese würden nun im Rahmen der Ermittlungen überprüft. Näheres gibt die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekannt.

Handydaten ausgewertet

Beamte der Kripo Wittlich haben inzwischen auch die Handydaten des Vermissten ausgewertet - bislang ohne Erfolg. Außerdem ermitteln die Beamten im privaten und beruflichen Umfeld des Vermissten.

Eifel/Mosel/Hunsrück

Neues Angebot des SWR Studios Trier Nachrichten aus der Region Trier jetzt auf WhatsApp lesen

Das SWR Studio Trier ist jetzt auch auf dem Messenger-Dienst WhatsApp aktiv. Dort finden Sie regionale Nachrichten von Mosel und Saar, aus der Eifel, Hunsrück und Hochwald.

Vermisster Mann war vermutlich mit Fahrrad unterwegs

Die Ermittler vermuten, dass der Mann mit seinem Fahrrad unterwegs war. Daher könne ein Unfall nicht ausgeschlossen werden. Es werde jedoch ergebnisoffen in alle Richtungen ermittelt.

Zwischenzeitig war auch mit Hunden und einem Hubschrauber nach dem Mann gesucht worden. Ob es weitere größere Suchaktionen geben wird, hängt laut Polizei davon ab, was bei den Ermittlungen herauskommt.

Polizei bittet um Hinweise

Christian Warken ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine schlanke Figur, dunkle kurze Haare und einen Dreitagebart. Vermutlich trägt er eine olivgrüne Jacke.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten geben können, sollen sich bei der Polizeiinspektion Wittlich melden. Telefon: 06571/92610.

RLP

Unterschiedliche Gründe für ein Verschwinden LKA: In Rheinland-Pfalz werden mehr als 300 Menschen vermisst

304 Menschen gelten in Rheinland-Pfalz aktuell (Stand: 19.2.2024) als vermisst. Das sind zwölf mehr als zur Jahresmitte 2023, so das LKA.

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz

St. Goarshausen

Vermisster ist auf Medikamente angewiesen 65-jähriger Mann aus St. Goarshausen vermisst

Die Polizei in St. Goarshausen sucht im Bereich Prath, Lykershausen, Wellmich und Kestert nach einem 65-jährigen Mann. Er wird seit Montagnachmittag vermisst.

RLP

Entführte Zehnjährige aus NRW lebend gefunden Tatverdächtiger aus Baden-Württemberg in Rheinland-Pfalz festgenommen

Zwei Tage nach dem Verschwinden eines zehnjährigen Mädchens aus Brakel in Ostwestfalen haben die Behörden weitere Details zum Tatverdächtigen veröffentlicht. Bei dem Mann handelt es sich um einen 66-Jährigen aus Baden-Württemberg. Festgenommen wurde er in Rheinland-Pfalz.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR RP