Anna-Carina Blessmann

STAND

Anna-Carina Blessmann arbeitet als Multimedia-Reporterin für SWR Aktuell im SWR Regionalbüro Gerolstein.

Anna-Carina Blessmann am Mikrofon (Foto: SWR)
Anna-Carina Blessmann

Ich bin durch und durch Rheinland-Pfälzerin: Aufgewachsen im Rheinland, Journalismus-Studium in Mainz absolviert, jetzt unterwegs an Mosel und Kyll.

Als Korrespondentin des Regionalbüros Gerolstein bin ich nah dran an Land und Leuten. Multimedial mit Mikro und Handykamera bin ich im Wald, auf den Dörfern oder in den Städten hier unterwegs und berichte über alles, was die Eifel bewegt.

Da ich Teil des SWR Studios Trier bin, recherchiere ich auch immer wieder Themen aus der gesamten Region für die Radio- und Onlineprogramme des SWR. Ob aus dem politischen Trier oder von Unglücken wie der Amokfahrt in Trier 2020, dem Gerichtsprozess dazu oder von der Flutkatastrophe 2021.

Artikel von Anna-Carina Blessmann

Gerolstein

Pilotprojekt bei der Polizei Gerolstein Mehr Polizeikontrollen - mehr Drogen-Verstöße am Steuer

Die Polizei Gerolstein hat in einem Pilotprojekt ihre Einsatzzeiten ausgeweitet. So kann sie öfter kontrollieren – mehr Kontrollen bedeuten auch mehr aufgedeckte Straftaten.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Ihrental

Exotisches Tier in der Eifel unterwegs Wer kennt dieses Känguru?

Eine Fußgängerin traut ihren Augen nicht, als ihr beim Waldspaziergang ein Känguru über den Weg läuft. Aber woher stammt das Tier und wie kommt es in den Wald?  mehr...

Schalkenmehren

Perseiden am Himmel über der Eifel Mit diesen 5 Tipps sehen Sie Sternschnuppen

Der August ist der Sternschnuppenmonat: Wann und wo man sie jetzt am besten beobachten kann - das erklärt SWR Aktuell mit einem Astronomen vom Observatorium in Schalkenmehren.  mehr...

Trier/Hillesheim

Energiewende in der Region Trier Solaranlagen: Hohe Nachfrage, zu wenig Angebot

Immer mehr Menschen aus der Region Trier wollen angesichts der Energiekrise Solarzellen auf dem Dach. Wegen Lieferengpässen sind die aber schwer zu bekommen.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Gerolstein

Energieunternehmen setzt in Gerolstein auf moderne Technik Wie feuerspeiende Drohnen bei Arbeiten am Stromnetz helfen

Sie werden nicht nur bei Filmdrehs oder von Hobbypiloten eingesetzt: Drohnen machen die Arbeit eines Energieunternehmens einfacher, sicherer und nachhaltiger.  mehr...

Hillesheim

Wald- und Flächenbrände in der Vulkaneifel Feuerwehren brauchen dringend neue Ausrüstung

Bei Trockenheit und Hitze nehmen Waldbrände zu. Um besser reagieren zu können, braucht es neue Schutzkleidung und Fahrzeuge, sagt der Kreisfeuerwehrinspekteur der Vulkaneifel.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Gerolstein

Campingsaison läuft auf dem Felsenhof Gerolstein Die Camper kommen in die Eifel

Die Camper sind los auf dem Felsenhof in Gerolstein: SWR Aktuell hat hier die besten Reisegeschichten der Gäste und der Betreiberfamilie gefunden.  mehr...

Weinsheim

Erntegespräch des Bauernverbands Rheinland-Nassau Bauern der Region: Gute Ernte - aber Forderungen an die Politik

Der Sommer ist trocken und heiß - dennoch ist das Getreide in der Region sehr gut gewachsen. Trotzdem stellt der Bauernverband Forderungen an die Politik.  mehr...

Daun

Tatort-Eifel-Krimi wird verfilmt Es wird spannend im Kurpark: Schüler drehen Kurzfilm in Daun

Einmal vor oder hinter der Kamera stehen: Dieser Traum wird für elf Schülerinnen und Schüler eines Mayener Gymasiums wahr. In Daun verfilmen sie den Kurzkrimi ihres Mitschülers.  mehr...

Oberweis/Waxweiler

Ein Jahr nach dem Hochwasser Das Comeback der Campingplatzbetreiber in der Eifel nach der Flut

Vor einem Jahr haben Wassermassen fast alles weggerissen auf den Campingplätzen in Oberweis und Waxweiler. Heute können dort wieder Campinggäste ihren Urlaub genießen.  mehr...

Metzdorf

Jahrestag der Flutkatastrophe So sieht es heute bei Noémi und Sammy an der Sauer aus

Einen Tag nach der Flut hat SWR Aktuell Noémi Wiersma und Sammy Schu in ihrem überschwemmten Haus in Metzdorf getroffen. Ein Jahr danach ist dort nichts mehr wiederzuerkennen.  mehr...

Region Trier

Abkühlung bei mehr als 30 Grad Hitzewelle: An diesen Orten in der Region Trier gibt es Abkühlung

Die nächste Hitzewelle steht der Region bevor. SWR Aktuell zeigt die kältesten Orte an der Mosel, in der Eifel und im Hunsrück. Kuschelige 10 Grad gibt es an mehreren Orten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR