Sebastian Grauer

Stand
Foto von Sebastian Gauer, Redakteur bei SWR Aktuell im Regionalbüro Traben-Trarbach (Foto: SWR)
Sebastian Grauer

Im SWR bin ich als Regionalkorrespondent tätig, überwiegend im Hunsrück und entlang der Mosel. Themen dort sind unter anderem der Weinbau, der Flughafen Hahn sowie der Nationalpark Hunsrück-Hochwald. 

Grundsätzlich gilt aber: Alle spannenden und außergewöhnlichen Geschichten und Menschen im Berichtsgebiet sind von meinem Interesse.

Artikel und Videos von Sebastian Grauer

Trier/Koblenz

Regenwetter sorgt für Hochwasser Wasserstände an der Mosel gehen zurück - Anstieg am Rhein

In der Region Trier hat Dauerregen die Pegelstände der Flüsse ansteigen lassen - vor allem an kleineren Flüssen und Bächen im Hunsrück und in der Eifel. An der Mosel gehen die Wasserstände unterdessen zurück.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR RP

Leiwen

Moselwinzer lernte in Champagne Wie eine deutsch-französische Freundschaft Mosel-Sekt möglich machte

Vor 61 Jahren wurde mit dem Élysée-Vertrag die deutsch-französische Zusammenarbeit besiegelt. In Leiwen wird diese Freundschaft gelebt.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Erbeskopf

Ausflugsziel mit Schnee-Spaß So war das Winter-Wochenende auf dem Erbeskopf im Hunsrück

Am Wochenende suchten viele Menschen Spaß im Schnee. Am Erbeskopf im Hunsrück beispielsweise wurde gerodelt, die Skilifte standen jedoch still.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Hahn

Flüge aus Nicht-EU-Staaten im Fokus Flughafen Hahn: Zoll findet knapp 11.000 Flaschen gefälschtes Parfüm

Der Zoll am Flughafen Hahn hat 2023 wieder einiges beschlagnahmt - darunter eine große Menge an gefälschtem Parfüm. Kontrolliert wurden vor allem Flüge aus Nicht-EU-Staaten.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Mosel

Mosel, Saar und Nebenflüsse- Wasser geht zurück Mosel-Hochwasser: Zell ist verschont geblieben

Die Hochwasserschutzmauer in Zell hat gehalten, die Altstadt ist nicht vollgelaufen. Die Pegelstände der Flüsse sinken, allerdings liegt die Mosel bei Trier immer noch bei 7,90 Meter.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Kesten

30. Jahrestag Jahrhunderthochwasser an der Mosel 11,28 Meter: Ausstellung in Kesten erinnert an Flut von 1993

Stephan Quappe-Steffen erinnert mit einer Ausstellung in Kesten an das Jahrhunderthochwasser 1993. Damals flutete die Mosel auch Kesten - der Pegel in Trier lag bei 11,28 Meter.

SWR Aktuell Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz SWR Aktuell

Flughafen Hahn

Passagiergeschäft läuft, Fracht schwächelt Neuer Hahn-Eigentümer will Frachtgeschäft wieder in Schwung bringen

Die Bilanz des neuen Hahn-Eigentümers Triwo ist durchwachsen: Erste Zahlen im Passagiergeschäft zeigen eine positive Entwicklung - bei der Fracht sieht das anders aus.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Birkenfeld

Bauern protestieren auch im Hunsrück Protest gegen Bundesregierung: Kuhmist auf Verkehrskreisel in Birkenfeld

Unbekannte haben in Birkenfeld auf mehreren Verkehrskreiseln Kuhmist abgeladen. Die Polizei geht davon aus, dass er von Bauern stammt, die gegen die Bundesregierung protestieren.

SWR4 RP am Montag SWR4 Rheinland-Pfalz

Baumholder

Neues Heizungsgesetz treibt Absatz Ölheizungen bei Hunsrückern 2023 stark nachgefragt

Jochen Scherne ist Schornsteinfeger im Hunsrück. Er sagt, dass in diesem Jahr so viele Ölheizungen eingebaut wurden, wie selten. Der Grund: Angst vor dem neuen Heizungsgesetz.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Wittlich

Wittlicher Bäckerei Wenn die Künstliche Intelligenz den Christstollen backt

Die Bäckerei Wildbadmühle in Wittlich geht neue Wege. Mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz spart das Unternehmen nicht nur Geld, sondern macht auch den Beruf attraktiver.

Kröv

Tourismus und Klimawandel Nachhaltiger Urlaub an der Mosel beliebt

Reisen ohne die Umwelt zu belasten. Biowinzer Jan Matthias Klein vom Staffelter Hof in Kröv sieht darin die Zukunft und investiert in entsprechende Angebote.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Trier

Verkauf von Artikeln boomt Region Trier: Wie Kostümgeschäfte vom Halloween-Trend profitieren.

Hexenkostüme, Zombiepuppen und jede Menge Kunstblut: Die Region Trier bereitet sich auf Halloween vor. Den US-Trend zu feiern, wird immer beliebter - Kostümgeschäfte profitieren.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR