Taucher der DLRG suchten nach dem Vermissten (Symbolbild)  (Foto: IMAGO, Fotostand)

Leiche geborgen

Speyer: Am Badesee Binsfeld vermisster Mann ist tot

STAND

Ein seit Sonntag am Badesee Binsfeld in Speyer vermisster, junger Mann ist tot. Das hat die Polizei bekannt gegeben.

Die Leiche sei gestern Nachmittag aus dem Wasser geborgen worden. Badegäste hatten einen leblosen Körper im Wasser gesehen und den Rettungsdienst informiert.

In einem Stausee im Zollernalbkreis wurde ein toter Mann geborgen. (Foto: SWR, Michaela Dymski)
Polizisten glichen den Personalausweis des Vermissten mit der geborgenen Leiche ab. Michaela Dymski

Die Polizei stellte per Foto-Vergleich fest, dass es sich bei dem Toten um den seit Sonntag vermissten 24-Jährigen handeln muss.

Leiche wurde aus dem Badesee Binsfeld geborgen

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Leiche obduziert wird. Wie der Leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber dem SWR sagte, wird bei einem so jungen Verstorbenen in der Regel nach der Todesursache gesucht.

Der Mann war am vergangenen Sonntagnachmittag gemeinsam mit Bekannten am Binsfeld-Baggersee angekommen. Diese hatten ihn noch mit einer Badehose bekleidet Richtung See laufen sehen. Seitdem wurde der junge Mann vermisst.

Badespaß pur: Der Badesee Binsfeld in Speyer (Foto: Stadt Speyer, Fotograf Klaus Venus)
Der beliebte Badesee Binsfeld in Speyer liegt in der Mitte. Stadt Speyer, Fotograf Klaus Venus

24-Jähriger vermisst: Suche am Badesee Binsfeld ohne Erfolg

Laut Polizei wurde dies allerdings erst mehrere Stunden später gemeldet. Die Suche im See mit Tauchern der DLRG und Personenspürhunden war am Montagabend erfolglos beendet worden.

Der Binsfeld-Badesee wurde trotzdem nicht gesperrt. Nach Angaben der Polizei war eine Sperrung durch die vielen Zugänge zum See nicht möglich.

Weinheim

Badeunfall im Freizeitbad Siebenjährige im Weinheimer Schwimmbad miramar fast ertrunken

Am Sonntag ist ein siebenjähriges Mädchen bei einem Badeunfall im miramar in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) fast ertrunken. Ein Badegast entdeckte das Kind leblos unter Wasser.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Mannheim SWR4 BW aus dem Studio Mannheim

Zweibrücken

Erste Ergebnisse der Obduktion Badetod in Zweibrücken: 20-Jähriger starb wegen Herzerkrankung

Der 20 Jahre alte Mann, der am Freitag nach im Badeparadies in Zweibrücken gestorben ist, ist nicht ertrunken. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hat die Obduktion ergeben, dass er eine Herzerkrankung hatte.  mehr...

Am Abend SWR4

Ludwigshafen

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Ludwigshafen und der Süd- und Vorderpfalz aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Ludwigshafen und der Pfalz. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR