Miramar in Weinheim (Foto: SWR)

Badeunfall im Freizeitbad

Siebenjährige im Weinheimer Schwimmbad miramar fast ertrunken

STAND

Am Sonntag ist ein siebenjähriges Mädchen bei einem Badeunfall im miramar in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) fast ertrunken. Ein Badegast entdeckte das Kind leblos unter Wasser.

Das Mädchen lag regunglos im Nichtschwimmerbereich des Wellenbeckens, so die Polizei. Der Badegast zog das Kind sofort aus dem Wasser und rief die Bademeister.

Siebenjährige musste reanimiert werden

Die Schwimmmeister versuchten, das Mädchen wiederzubeleben. Einer Notärztin, die dazu gerufen wurde, gelang dies schließlich. Das Mädchen wurde stationär in einer Klinik aufgenommen. Wie schwer ihre Verletzungen sind, ist noch unklar.

"Das miramar bedankt sich bei dem aufmerksamen Gast, den Bademeistern und der Notärztin für den Einsatz, um das Mädchen zu retten."

Laut einer Mitteilung des miramar-Bades soll das Mädchen in den kommenden Tagen noch zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben.

miramar: Eltern haben Aufsichtspflicht in Schwimmbädern

Die Sicherheit der Badegäste stehe an erster Stelle, so die Mitteilung des Freizeitbades. Die Eltern waren nach dem Vorfall über den Lautsprecher ausgerufen worden, seien aber erst nach einiger Zeit eingetroffen. Das Mädchen sei laut miramar offenbar ohne Aufsicht im Wasser gewesen und habe mutmaßlich nicht schwimmen können.

"Wir möchten daran erinnern - stellvertretend für alle Badebetriebe -, dass die Eltern die Aufsichtspflicht für Kinder haben."

Polizei sucht Zeugen für Badeunfall

Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch nicht bekannt. Die näheren Umstände müssen noch ermittelt werden, so die Polizei. Sie sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Im Juli 2021 hatte es einen ähnlichen Fall im miramar gegeben. Auch damals hatte sich der Badeunfall im Nichtschwimmerbereich des Wellenbeckens ereignet.

Mehr zum Thema Badeunfälle

Albstadt

Unglück im "Badkap" Nach Badeunfall in Freizeitbad: Fünfjährige stirbt im Krankenhaus

Ein fünfjähriges Mädchen ist am Freitag in einer Tübinger Klinik gestorben. Das Kind war nach einem Badeunfall in Albstadt in einem lebensbedrohlichen Zustand eingeliefert worden.  mehr...

Weinheim

Polizei ermittelt wegen Verdachts auf fahrlässige Körperverletzung Freizeitbad miramar in Weinheim: Frau blieb in Rutsche liegen

Alptraum für Freizeitbad-Besucher: Eine Frau ist vergangene Woche in der Looping-Rutsche des miramar in Weinheim liegen geblieben. Ihre Rettung: Ein weiterer Badegast.  mehr...

Jetzt die SWR Aktuell App runterladen Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg oder dem Odenwald aufs Handy

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige auf Ihr Smartphone. Sie bekommen jetzt auch gezielt Nachrichten aus Mannheim, Heidelberg und dem gesamten Umkreis. So funktioniert's:  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR