Landwirte demonstrieren in Heidenheim

Mehrere hundert Teilnehmer

Bauernproteste Tag 4: Sternfahrt nach Heidenheim

Stand
AUTOR/IN
Maren Haring
Maren Haring

Die Bauernproteste sind am Donnerstag auch in Heidenheim weitergegangen: Landwirte haben eine Sternfahrt aus der Region organisiert. In Heidenheim fand eine Kundgebung statt.

In Heidenheim haben sich im Zuge der Protestwoche der Bauern am Donnerstag mehrere hundert Landwirtinnen und Landwirte getroffen. Nach Informationen des Vorsitzenden des Bauernverbands Ostalb-Heidenheim, Hubert Kucher, waren Teilnehmer aus der gesamten Region dabei.

Kundgebung in Heidenheim

In Heidenheim selbst wurden laut einem Sprecher der Stadt die Seewiesenbrücke und Teile der Straße "In den Seewiesen" gesperrt, damit die Bauern ihre Fahrzeuge abstellen konnten. Auf dem Festplatz in den Seewiesen fand eine Kundgebung statt. Größere Verkehrsbehinderungen gab es nach Polizeiangaben nicht.

Audio herunterladen (337 kB | MP3)

Am Mittwoch hatte der Protest der Bauern in Ellwangen noch den gesamten Stadtverkehr lahmgelegt. Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) war zur traditionellen Bauernkundgebung gekommen, hatte sich die Position der Landwirte angehört und war auch ins Gespräch gekommen. Der Besuch sei gelungen gewesen, resümierte Huber Kucher.

Mahnfeuer in der Region

Weitere Aktionen der Landwirtinnen und Landwirte sind in der Region geplant. Am Donnerstagabend wird nahe der A8 bei Hohenstadt im Kreis Göppingen ein Mahnfeuer entzündet. Ein Mahnfeuer gibt es am Sonntag auch in Kirchheim am Ries im Ostalbkreis. Landwirte wünschen sich dort viele Besucher, um mit ihnen in Dialog zu kommen.

Mehr zu Bauernprotesten in BW

Baden-Württemberg

Nachfolge von Kretschmann Auftritte bei Bauernprotesten: Für Özdemir ein Testlauf?

Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir stellte sich der Kritik von Landwirten. Für Knut Bauer von der SWR Redaktion Landespolitik waren die Auftritte auch ein Stimmungsbarometer.

SWR2 Aktuell SWR2

Baden-Württemberg

"Es muss um mehr als den Diesel gehen" Bauernprotest in BW: Für diese Landwirtinnen greift er zu kurz

Seit Tagen demonstrieren Landwirte auch in BW. Mit Traktoren werden Straßen blockiert. Das erzeugt große Aufmerksamkeit, doch nicht alle Bauern stehen hinter den Protesten.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Tübingen

Schlepperfahrten und Mahnfeuer Weitere Bauernproteste in Reutlingen und Tübingen

Nach dem Auftakt am Montag sind die Bauernproteste in der Region am Mittwoch weitergegangen. Von Tübingen fuhr gegen Abend ein Schlepperkorso Richtung Rottenburg und Bodelshausen.

SWR4 am Abend SWR4

Sinsheim

Bauernproteste in Heilbronn-Franken gehen weiter Sternfahrt nach Sinsheim: Rund 1.800 Traktoren, Schlepper und Lkw erwartet

Die Bauernproteste erreichen am Donnerstag mit einer Sternfahrt zur PreZero-Arena in Sinsheim einen neuen Höhepunkt. Schon am Morgen wird im Main-Tauber-Kreis demonstriert.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Langenau

Erneute Schlepperkonvois Bauernproteste Tag 2: Traktoren legten auch am Dienstag Verkehr lahm

Nach den gewaltigen Verkehrsbehinderungen am Montag legten Traktoren auch am Dienstag den Verkehr zwischen Biberach, Ulm und Heidenheim lahm.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg