Von links Timo Ziegler, Oberbürgermeister von Balingen Dirk Abel, Markus Ziegler, Lena Ziegler, Verena Ziegler. Bei der Gartenschau in Balingen wurde zur Halbzeit der 200.000. Besucher begrüßt

200.000 Besucher: Familie aus Bad Liebenzell knackt Marke

Gartenschau Balingen ist sehr gut besucht

Stand
AUTOR/IN
Bertram Schwarz
Bertram Schwarz ist Reporter für Hörfunk, Online und Fernsehen beim SWR im Studio Tübingen.

Die Gartenschau Balingen ist auf der Erfolgsspur: Noch ist nicht Halbzeit, aber die Schau hat schon 200.000 Besucher gezählt. Obwohl es kurz nach der Eröffnung ein Hochwasser gab.

Bald ist Halbzeit, aber die Erfolgsmeldung ist jetzt schon da: Die Gartenschau Balingen (Zollernalbkreis) hat zu Beginn der Woche ihre 200.000 Besucher empfangen, eine junge Familie aus Bad Liebenzell (Kreis Calw). Mit so viel Zuspruch in kurzer Zeit habe man nicht gerechnet und der sei auch ganz unabhängig vom Wetter von Anfang an hoch gewesen, sagten die Verantwortlichen dem SWR.

Unwetter trifft Gartenschau Balingen
7.Mai 2023: Hochwasser auf dem Gelände der drei Tage vorher eröffneten Gartenschau Balingen.

Hochwasser am dritten Tag

Dabei wäre der Anfang der Gartenschau fast ins Wasser gefallen. Am dritten Tag nach der Eröffnung zog ein Unwetter über die Schwäbische Alb. Der Pegel der Eyach stieg um 1,5 Meter. Das Hochwasser beobachtete die technische Geschäftsführerin der Gartenschau besorgt. Annette Stiehle stand bei den Wassergärten, einer der Attraktionen der Gartenschau.

"Da steigt der Puls, wenn man sieht, dass die Wassergärten urplötzlich gar nicht mehr da sind."

Man habe auch Treibgut gesehen, dass in hoher Geschwindigkeit unter der Brücke entlang gekommen sei, so Stiehle. Erst am nächsten Morgen haben man sehen können, ob Schäden da sind. "Als wir dann keine gesehen haben, war große Erleichterung".

Die Hochwasserschutzmaßnahmen, die man bei der Gestaltung des Geländes umgesetzt habe, hätten gegriffen, sagte Stiehle.

Blumen pflanzen bei größter Hitze

Wenige Wochen später musste die Gartenschau mit ihren über 22.000 Pflanzen die nächste Bewährungsprobe bestehen, sagt Ausstellungsleiterin Annette Stoll-Zeitler und meint die Hitze und Trockenheit. Vergangene Woche haben die Gärtner sogar mit Wasser aus dem Balinger Hallenbad gegossen.

Annette Stiehle sitzt in einem Liegstuhl mit blau, weiß gestreiftem Stoff. Bei der Gartenschau in Balingen wurde zur Halbzeit der 200.000. Besucher begrüßt
Nach dem Hochwasser am Anfang längst wieder entspannt: Annette Stiehle

"Die Sommerflorware musste bei brütender Hitze gepflanzt werden. Und deshalb sind wir sehr stolz auf unsere Gärtner, die da dran geblieben sind, bei eben diesen sehr heißen Temperaturen."

Gärtner bei der Arbeit auf dem Gartenschaugelände. Bei der Gartenschau in Balingen wurde zur Halbzeit der 200.000. Besucher begrüßt
Die Gärtner auf der Gartenschau Balingen sind unentwegt im Einsatz.

Über 600 Ehrenamtliche helfen

Beim Publikum beliebt sind in Balingen die vielseitigen Veranstaltungen auf den Bühnen, organisiert von Niko Skarlatoudis. Der Veranstaltungsmanager ist auch überrascht von dem Zusammenhalt, den mittlerweile viele der über 600 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer empfinden. Man fühle sich wie in einer großen Familie, so Skarlatoudis. Die Gartenschau Balingen wurde mit viel Prominenz Anfang Mai eröffnet. Sie läuft noch bis 24.September.   

Mehr zur Gartenschau Balingen

Balingen

Flanieren entlang von Blumen, Parks und Eyach Gartenschau Balingen startet mit Besuchern und Prominenz

Die Gartenschau in Balingen (Zollernalbkreis) ist mit viel Prominenz eröffnet worden. Auch Ministerpräsident Kretschmann war dabei. Die ersten Besucher sind von der Blumenschau begeistert.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Balingen

Nach Unwetter mit Überflutungen an der Eyach War der Hochwasserschutz in Balingen ausreichend?

Überflutete Keller und Straßen, Geröll und Schlammabgänge - die Folgen des Unwetters in Balingen sind gravierend. Schon länger fordert die Stadt besseren Hochwasserschutz.

SWR4 BW aus dem Studio Tübingen SWR4 BW aus dem Studio Tübingen

Balingen

Zwischenbilanz übertrifft Erwartungen Gartenschau in Balingen: bereits über 100.000 Besucher

Nach verregnetem Start und Unwetter verkündet die Stadt Balingen nun die 100.000ste Besucherin der Blumenschau. Sie wurde mit Blumenstrauss und Essensgutschein feierlich begrüßt.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg