Mehr Fälle von Ringelröteln bei Schwangeren im UKT Tübingen

Stand
AUTOR/IN
Hüwelmeier, Judith

Die Zahl der Schwangeren, die sich mit Ringelröteln infizieren, ist laut der Uniklinik Tübingen gerade ungewöhnlich hoch. Viele Schwangere seien zur Behandlung und Kontrolle in der Klinik. Judith Hüwelmeier berichtet:

Stand
AUTOR/IN
Hüwelmeier, Judith