In Zell am Harmersbach hat es in der Nacht von Freitag auf Samstag in einem Fachwerkhaus gebrannt. Die Feuerwehr musste auch angrenzende Häuser räumen.  (Foto: Marco Dürr / EinsatzReport24)

Schwierige Löscharbeiten

Zell am Harmersbach: Feuer bricht in Fachwerkhaus aus

Stand

In Zell am Harmersbach hat es in der Nacht von Freitag auf Samstag in einem Fachwerkhaus gebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Gegen 2:30 Uhr am frühen Samstagmorgen verständigten Anwohner die Rettungsleitstelle in Offenburg und meldeten einen Brand in einem Fachwerkhaus in Zell am Harmersbach (Ortenaukreis). Die Feuerwehren aus Zell am Harmersbach, Biberach und Steinach rückten daraufhin mit zahlreichen Einsatzkräften an.

Dichter Rauch in der historischen Altstadt in Zell am Harmersbach: Andere Gebäude blieben von dem Brand verschont. (Foto: Marco Dürr / EinsatzReport24)
Dichter Rauch in der historischen Altstadt in Zell am Harmersbach: Andere Gebäude blieben von dem Brand verschont.

Enge Bebauung erschwert Löscharbeiten

In der historischen Altstadt von Zell am Harmersbach stehen die Häuser alle sehr dicht beieinander. Das machte die Löscharbeiten schwierig. Vorsichtshalber wurden auch angrenzende Häuser geräumt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude verhindern. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Hoher Sachschaden durch Brand in Fachwerkhaus

Der Sachschaden liegt laut Polizei bei mehreren Hunderttausend Euro. Das betroffene Fachwerkhaus ist nicht mehr nutzbar.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt neu: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen abonnieren!

Noch vor dem Frühstück wissen, worüber Baden-Württemberg spricht. Was darüber hinaus wichtig war und wichtig wird - jetzt "SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg" abonnieren.

Mehr zu Bränden in der Region

Freiburg

Meterhohe Flammen aus Dachstuhl Brand in Mehrfamilienhaus in Freiburg - Schaden in Millionenhöhe

Im Freiburger Stadtteil Stühlinger hat es am Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus gebrannt. Verletzt wurde niemand. Laut Polizei ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Teningen

Polizei geht von Brandstiftung aus Grundschule in Teningen nach Brand bis Mitte Dezember gesperrt

Nach einem Brand bleibt die Johann-Peter-Hebel Grundschule in Teningen bis Mitte Dezember gesperrt. Der Unterricht wird ausgelagert. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Offenburg

Fünf Wohnungen sind unbewohnbar Brand in Seniorenheim in Offenburg: Feuerwehr rettet zwei Personen

In einer Seniorenwohnanlage in Offenburg hat es am Montagabend gebrannt. Zwei Bewohner mussten von der Feuerwehr mit einer Drehleiter gerettet werden.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR BW

Stand
AUTOR/IN
SWR