Bauernproteste in Liel

Proteste gegen Sparmaßnahmen der Regierung

Schliengen: Bauern treffen sich mit Ampel-Politiker

Stand
AUTOR/IN
Matthias Zeller
ONLINEFASSUNG
Paula Zeiler
Bild von Autorin Paula Zeiler aus der SWR Aktuell Redaktion in Freiburg

Umgedrehte Ortsschilder und hölzerne Galgen - beides Symbole für den Protest der Landwirte gegen die Bundesregierung. In Schliengen haben Bauern nun mit einem Ampel-Politiker diskutiert.

Die Bäuerinnen und Bauern in Baden-Württemberg und ganz Deutschland wehren sich derzeit vehement gegen die Berliner Kürzungspläne. Mancherorts blockierten sie Straßen, drehen Ortsschilder um und stellen hölzerne Galgen auf. Dabei geht es um Pläne, nach denen Bäuerinnen und Bauern Vergünstigungen beim Agrardiesel und der Kraftfahrzeugsteuer gestrichen werden sollen.

Gegen diese Streichungen protestierten am Freitag auch rund 50 Landwirtinnen und Landwirte im Schliengener Ortsteil Liel (Landkreis Lörrach) - und diskutierten darüber mit einem Politiker der Ampel.

FDP-Politiker diskutierte mit BLHV im Landkreis Lörrach

In der Lagerhalle des Obsthofs in Liel, einem Teilort der Gemeinde Schliengen im Kreis Lörrach, sprachen die Bauern mit dem Lörracher Bundestagsabgeordneten Christoph Hoffmann (FDP). Der Politiker kündigte an, gegen den Bundeshaushalt zu stimmen, falls die Steuervorteile für Agrardiesel und landwirtschaftliche Fahrzeuge bei der Kfz-Steuer fallen sollten. Auch der Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) hatte bereits das Vorhaben seiner Kabinettskollegen kritisiert.

"Auch wenn die Fraktion Kopf steht, ich mach da nicht mit."

Bauernproteste in Liel
FDP-Politiker Christoph Hoffmann sprach mit den Protestierenden im Landkreis Lörrach.

Mit Hoffmann diskutierte unter anderem der Kreisvorsitzende des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverband (BLHV) Müllheim (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald), Michael Fröhlin. Er machte klar, dass es den Landwirten nicht um geringere Arbeitszeiten oder höhere Löhne ginge, sondern um die Existenz ihrer Landwirtschaft.

Wir wollen eigentlich nur, dass wir weiterhin hier leben können, produzieren können, Produkte regional absetzen können und nicht von der Politik so gegängelt werden.

In Baden-Württemberg waren mancherorts hölzerne Galgen aufgebaut worden, an denen eine Ampel hing. Auch im Schiengener Ortsteil Liel hatte es einen Galgen mit einer Ampel gegeben, er war am Donnerstag aber wieder verschwunden. Die Meinung zu diesen Protestformen gingen im Ort auseinander - von Zustimmung bis zum kritischen Einwand: "Das ist nicht unser Stil."

BLHV und Kreisvorsitzender Müllheim distanzieren sich von Ampel-Galgen

Michael Fröhlin und der BLHV distanzieren sich von dem Galgen mit der Ampel. Sie wollen eine Radikalisierung verhindern, warnen aber vor einem Rechtsruck, etwa bei der Europawahl im nächsten Jahr.

Wenn Sie und Ihre Leute in Berlin es nicht kapiert haben, Herr Hoffmann, dann wird es so enden. Ich weiss nicht, wo die Landwirtschaft sparen soll!

Weitere Streiks für Anfang Januar angekündigt

Für die Woche ab dem 8. Januar hat der Deutsche Bauernverband weitere bundesweite Aktionen angekündigt, um gegen die Pläne der Bundesregierung zu demonstrieren. Für den 10. Januar kündigte Michael Fröhlin eine Demonstration der Bauern mit Traktoren von Neuenburg nach Müllheim an.

BLHV Kreisvorsitzender Müllheim, Michael Fröhlin
Der Kreisvorsitzende des BLHV Müllheim, Michael Fröhlich, kündigte neue Streiks für den 10. Januar an.

Mehr zu den Bauernprotesten in BW

Baden-Württemberg

Jüngste Aktionen von Landwirten in BW Staatsanwaltschaft prüft Fälle: Wie weit darf der Bauernprotest gehen?

Umgedrehte Ortsschilder, Galgen mit aufgehängtem Ampel-Schild: Der Protest von Landwirten in BW gegen die Berliner Kürzungspläne ist teils deutlich. Aber auch strafrechtlich relevant?

Freiburg

Ampel-Pläne sorgen für Unmut Mit Traktoren und Transparenten: Hunderte Landwirte protestierten in Freiburg

Traktor-Demo in Freiburg und im Dreisamtal: Hunderte Landwirtinnen und Landwirte protestierten gegen die Agrardiesel-Pläne der Ampel-Koalition.

SWR Aktuell Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz SWR Aktuell

Stand
AUTOR/IN
Matthias Zeller
ONLINEFASSUNG
Paula Zeiler
Bild von Autorin Paula Zeiler aus der SWR Aktuell Redaktion in Freiburg