Bei einem Feuerwehreinsatz in Stuttgart-West werden mehrere Personen aus einem Seniorenheim evakuiert.

Bewohner zeitweise vom Rauch eingeschlossen

Mindestens drei Verletzte bei Brand in Seniorenheim in Stuttgart-West

Stand

Die Feuerwehr hat mehr als 20 Senioren aus einer Wohnanlage in Stuttgart gerettet. Einige waren bettlägerig. Rettungskräfte konnten wohl das Schlimmste verhindern.

Wegen eines Brandes in einem Seniorenheim im Stuttgarter Westen sind am Samstagabend drei Menschen in Kliniken eingeliefert worden. Es habe der Verdacht bestanden, dass sie sich eine Rauchgasvergiftung zugezogen hatten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Auch eine vierte Person wurde laut Feuerwehr verletzt, aber offenbar nicht in einem solchen Ausmaß, dass sie in eine Klinik gebracht wurde. Der Brand sei gelöscht, die Brandursache aber noch unklar.

Brand in Seniorenheim: Feuerwehr spricht von "dramatischer Lage"

Gegen 21:50 Uhr am Samstagabend hatte die Brandmeldeanlage der Senioreneinrichtung in der Klugestraße im Stuttgarter Westen Alarm augelöst. Als die Feuerwehr am Gebäude eintraf, sei bereits dicker schwarzer Rauch aus mehreren Fenstern gedrungen. Von einer "dramatischen Lage" sprach ein Feuerwehrsprecher: Zwölf Bewohnerinnen und Bewohner waren demnach durch den Rauch in ihren Zimmern eingeschlossen, einige von ihnen konnten ihre Betten nicht selbständig verlassen.

Zwölf Atemschutztrupps der Feuerwehr im Einsatz

Daraufhin gingen demnach zwölf Atemschutztrupps ins Gebäude, um die Eingeschlossenen aus dem verrauchten Stockwerk zu retten. Weitere 16 Bewohnerinnen und Bewohner mussten durch einen Hinterausgang aus dem Gebäude gebracht werden. Die Feuerwehr Stuttgart war nach eigenen Angaben mit rund 80 Einsatzkräften bis 0:30 Uhr vor Ort und kontrollierte in der Nacht immer wieder die Einsatzstelle.

Feuer in Seniorenheim: Ursache noch unklar

Das Feuer brach nach Angaben der Polizei im Zimmer einer Bewohnerin aus. Es ist derzeit nicht bewohnbar. Alle Bewohnerinnen und Bewohner bis auf diejenigen, die in Kliniken eingeliefert wurden, konnten nach den Löscharbeiten wieder in ihre Zimmer zurückkehren.

Mehr zu Feuerwehr- und Rettungseinsätzen in BW

Baden-Baden

Gebäude evakuiert Brand in Seniorenheim in Baden-Baden

Bei einem Brand in einem Seniorenheim in Baden-Baden sind am Donnerstagnachmittag drei Menschen leicht verletzt worden. Sie erlitten leichte Rauchvergiftungen.

SWR4 am Nachmittag SWR4

Stuttgart

Wohl Rauch im Frachtraum Großalarm am Flughafen Stuttgart: Passagiere aus Flugzeug evakuiert

Am Stuttgarter Flughafen ist es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr gekommen. Bei einem Flugzeug hatte ein Rauchmelder Alarm ausgelöst. Passagiere mussten evakuiert werden.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Winnenden

Notaufnahme mittlerweile wieder geöffnet Brand in Klinikum Winnenden: Patienten in Sicherheit gebracht

Im Rems-Murr-Klinikum ist es am Sonntagmorgen aufgrund eines in Brand geratenen Schaltschrankes zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. Patienten der Notaufnahme wurden evakuiert.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.