Mehrere Autos stehen auf drei Spuren im Stau.

Viele Urlauber auf den Autobahnen

ADAC warnt: Mehr Stau als sonst am langen Wochenende in BW

Stand

Wer am letzten langen Wochenende im Mai mit dem Auto unterwegs ist, muss sich auf einigen Strecken auf Staus einstellen. Das gilt nach Angaben des ADAC besonders an einem Tag.

Der ADAC warnt vor Staus am kommenden Wochenende. In diesem Zeitraum werden voraussichtlich viele Menschen für einen Kurzurlaub verreisen. Zugleich dürften sich bis Sonntagabend viele Pfingsturlauber aus Baden-Württemberg und Bayern auf die Heimreise machen.

Stauhöhepunkt am Samstag

Obwohl Heimkehrer aus dem Fronleichnamsurlaub am Sonntag noch einmal für viel Verkehr sorgen dürften, rechnet der ADAC bereits am Samstag mit dem Stauhöhepunkt. Vor allem auf den Autobahnen im Süden in Richtung Norden wird es dann nach Einschätzung des ADAC voll werden. Dazu zählt auch die A5, die von Hessen nach Südbaden und an die deutsch-schweizerische Grenze führt. Besonders betroffen werden den Prognosen zufolge auch Autobahnen in Ballungsräumen sein.

Unter anderem auf diesen Strecken, die auch durch Baden-Württemberg führen, wird laut ADAC wohl am meisten Verkehr sein:

  • im Großraum Stuttgart
  • A5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt - Hattenbacher Dreieck
  • A6 Nürnberg - Heilbronn - Mannheim - Kaiserslautern
  • A7 Füssen/Reutte - Würzburg - A8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe
  • A81 Singen - Stuttgart

Fronleichnam auch Feiertag in Österreich und der Schweiz

In Österreich und der Schweiz ist Fronleichnam ebenfalls ein Feiertag - also gibt es wohl auch dort einige Urlauberinnen und Urlauber. Nicht zuletzt deshalb müssen Reisende auch auf einigen ausländischen Strecken mit langen Staus rechnen, beispielsweise auf der Brenner-, der Inntal-, der Tauern- und der Rheintalautobahn. Dasselbe gilt für die Gotthardroute und auf den Fernstraßen von der kroatischen Küste nach Deutschland.

Mehr zu den Themen Urlaub und Reisen

Heilbronn-Franken

Polizei Heilbronn und ADAC warnen Reisen mit dem Wohnmobil: Maximale Zuladung wird häufig überschritten

Zu viel Gepäck, zu viele Mitfahrer, ein voller Wassertank: Die Gewichtsgrenze bei Wohnmobilen ist häufig schneller erreicht, als man denkt.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Neubulach

Mit Schrittgeschwindigkeit ans Ziel Ungewöhnlicher Urlaub: Mit dem Planwagen vom Landkreis Calw bis ins Allgäu

Für zwei Familien aus dem Nordschwarzwald geht es im Schritttempo in den Urlaub: Mit dem Planwagen fahren sie vom Landkreis Calw bis ins rund 250 Kilometer entfernte Allgäu.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Ulm

Pilgern von Ulm Richtung Oberschwaben Schnupperpilgern: Erste Schritte auf dem Jakobsweg

Eine Reise auf dem Jakobsweg ist für einige ein Traum. Ob das Pilgern zu einem passt, zeigt sich meist vor Ort. Zur Vorbereitung gibt es das sogenannte "Schnupperpilgern", auch von Ulm aus.

Landesschau Baden-Württemberg SWR BW

Stand
Autor/in
SWR