Eine Frau steht vor einem Baum und sinniert über das Leben

Aktiv gegen den Schmerz

Schmerzkongress in Mannheim endet mit Patiententag

Stand

Patienten mit chronischen Schmerzen sind häufig auch psychisch stark belastet. Wie Betroffenen geholfen werden kann ist Thema beim Patiententag des Schmerzkongresses in Mannheim.

Schmerzen erzeugen Stress, Muskelverspannungen und Angst. Ständige Verspannungen erzeugen noch mehr Schmerzen. Ein Dauerschmerz kann schließlich in eine Depression führen. Wie Betroffene diesen Teufelskreis durchbrechen können, ist Thema beim Patiententag des Deutschen Schmerzkongresses am Samstag in Mannheim.

Patiententag beginnt im Dorinthotel

Nach mehreren Vorträgen rund um das Thema chronische Schmerzen besteht die Möglichkeit, auch mit Patientenorganisationen, die vor Ort mit Infoständen vertreten sind, ins Gespräch zu kommen.

Chronische Schmerzen sind komplex und vielschichtig

An der Entstehung von chronischen Schmerzen sind laut Experten neben biologischen Ursachen auch psychische und soziale Komponenten beteiligt. Einige Menschen besitzen sogar eine genetische Veranlagung für die Entwicklung von chronischen Schmerzen, so die Spezialisten. Kommen Konflikte und Stress in der Familie oder bei der Arbeit hinzu, kann es dann schnell eine Abwärtsspirale auslösen.

Patiententag zeigt Behandlungsmöglichkeiten

Rund 20 Prozent aller Frauen und acht Prozent der Männer leiden in Deutschland an einer Migräne. Studien zeigen, dass Physiotherapie die Häufigkeit, Dauer und Intensität von Migräneattacken minimieren kann - vor allem, wenn sie präventiv angewendet wird.

Rund 1.000 Teilnehmende beim Deutschen Schmerzkongress

In den vergangen vier Tagen haben sich mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Deutschen Schmerzkongress im Mannheimer Rosengarten getroffen. Veranstaltet wurde er von der Deutschen Schmerzgesellschaft und Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG).

Mehr zum Thema chronische Schmerzen

Mannheim

23 Millionen Deutsche leiden unter ständigen Schmerzen Schmerzkongress in Mannheim gestartet

In Mannheim hat am Mittwoch der Deutsche Schmerzkongress begonnen. Ärzte, Therapeuten und Wissenschaftler diskutieren vier Tage lang über die Behandlung und Ursachen von Schmerzen.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Chronische Gelenkentzündungen Das sollten Sie über Rheuma wissen

Rheumatische Beschwerden in Gelenken, Muskeln, Wirbeln und Nerven sind immer schmerzhaft. Und sie betreffen Menschen aller Altersklassen - auch jüngere Erwachsene und sogar Kinder.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen BW

Stand
Autor/in
SWR