Schild "Grillen verboten"

Hohe Waldbrandgefahr

Trockenheit: Landkreis Calw verschärft Regeln fürs Grillen

Stand
AUTOR/IN
Johannes Stier

Der Landkreis Calw warnt vor Waldbrandgefahr. Zum Wochenende wird die zweithöchste Warnstufe erwartet. Feuerstellen auf Grillplätzen sind teilweise schon gesperrt.

Das Landratsamt Calw empfiehlt den Gemeinden sämtliche Grillplätze im Wald zu sperren. Aufgrund der hohen Waldbrandgefahr sollen weitere Verbote folgen.

Landkreis gibt Tipps zur Brandvermeidung

Das Landratsamt Calw weist darauf hin, dass vom 1. März bis 31. Oktober im Wald ein grundsätzliches Rauchverbot gilt. Offenes Feuer muss mindestens 100 Meter vom Waldrand entfernt sein. Außerdem muss immer ausreichend Löschwasser bereitgehalten werden. Auch das Abbrennen von Unkraut ist unbedingt zu vermeiden.

Baden-Württemberg

Grillstellen teils gesperrt Ministerium warnt vor akuter Waldbrandgefahr in BW

Klimawandel und Trockenheit erhöhen die Gefahr von Waldbränden. Ausgelöst werden sie aber meist vom Menschen. Der Innenminister bittet daher um Mithilfe beim Verhindern von Feuern.

SWR2 am Morgen SWR2

Feuerstellen im Kreis Karlsruhe gesperrt

In den Wäldern im Landkreis Karlsruhe dürfen die Feuerstellen ab sofort nicht mehr genutzt werden. Sowohl im Kreis Calw als auch im Landkreis Karlsruhe sind mitgebrachte Grills im Wald verboten.

Kreis Rastatt plant eine Allgemeinverfügung

Örtlich gesperrte Grillplätze meldet auch das Landratsamt Rastatt. Anfang kommender Woche sollen durch eine Allgemeinverfügung die Feuerstellen im Wald flächendeckend gesperrt werden. Gleiches wolle man in Absprache mit der verantwortlichen Behörde auch für den Stadtkreis Baden-Baden anregen.

Mehr zum Thema Waldbrand

Karlsruhe

Kein Regen in Sicht Erhöhte Waldbrandgefahr in Karlsruhe, Baden-Baden und Rastatt

Hohe Temperaturen und wenig Regen sorgen für eine erhöhte Waldbrandgefahr in der Region. Laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) ist sie aktuell in Baden-Baden am höchsten.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

Graben-Neudorf

Erhöhte Waldbrandgefahr Graben-Neudorf: Mit Brunnen und Laubbäumen gegen Waldbrände

Die aktuelle Trockenheit setzt besonders den Bäumen zu. Und wo es trocken ist, ist die Brandgefahr nicht weit. Im Hardtwald bei Graben-Neudorf wird aber aktiv dagegen vorgegangen.

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

Gaggenau

Feuer springt auf Waldstück über Mäharbeiten lösen Flächenbrand in Gaggenau aus

In Gaggenau (Landkreis Rastatt) haben Mäharbeiten am Dienstagnachmittag einen Flächenbrand ausgelöst. Die Flammen sind auch auf ein angrenzendes Waldstück übergesprungen.

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

Stand
AUTOR/IN
Johannes Stier