Hundereha am Baden-Airpark in Rheinmünster-Söllingen. (Foto: SWR)

Betreuung rund um die Uhr 

Neue Hunde-Reha am Baden Airpark in Rheinmünster-Söllingen

STAND
AUTOR/IN
Vuk Dajovic

Das neue Rehabilitations-Angebot im "Dog Inn" in Rheinmünster wird zukünftig eine 24-Stunden Betreuung für Vierbeiner umfassen. Die Einrichtung bietet mit zwei vom Veterinäramt genehmigten Rehaplätzen völlig neue Perspektiven für Tiere und Besitzer. 

Anja Bulle ist Hundephysiotherapeutin und Besitzerin des "Dog Inn" in Rheinmünster. Mit verschiedenen Therapiemöglichkeiten bieten sie und ihr Team eine Anlaufstelle für viele besorgte Hundebesitzende. Ob nach Operationen, Bandscheibenvorfällen oder sogar Lähmungserscheinungen - es bestehe fast immer eine Möglichkeit, die Hunde zu behandeln, so Bulle.

Ein wichtiger Bestandteil ist hierfür die Aquatherapie in vier Schwimmbecken. Auch auf eine 240 Quadratmeter große Trainingshalle kann zurückgegriffen werden.  

Hundereha am Baden-Airpark in Rheinmünster-Söllingen. (Foto: SWR)
Hundereha am Baden-Airpark in Rheinmünster-Söllingen.

Betreuung auch über Nacht 

Herkömmliche Therapieeinheiten sind hier bereits bewährt, neu geschaffen wurde nun die Rehabilitation. Anja Bulle wird neben einer Tagespflege auch eine 24-Stunden-Betreuung anbieten. Ein Novum im Land. Die Therapeutin muss dann mit den tierischen Patienten sogar in einem Raum übernachten. Eine Herzensangelegenheit:

"Ich brenne für das, was ich mache."

Empathie ist der Schlüssel zum Erfolg 

Besonders für Besitzer pflegebedürftiger Hunde, welche selbst keine umfassende Betreuung mehr gewährleisten können, komme das Angebot laut Bulle infrage. Exemplarisch sei zum Beispiel ein Hund, der im Obergeschoss lebt und ein künstliches Hüftgelenk erhält. Die Besitzer können das Tier altersbedingt nicht mehr tragen, selbstständig kann es die Treppe aber auch nicht bewältigen. In der Reha könne hier die Phase nach der Operation überbrückt und der Hund behandelt werden. Empathie für Mensch und Tier sei hier der Schlüssel zum Erfolg. 

Hundereha am Baden-Airpark in Rheinmünster-Söllingen. (Foto: SWR)
Hundereha am Baden-Airpark in Rheinmünster-Söllingen.

Aus der Humanmedizin in die Hundephysiotherapie 

Anja Bulle kommt selbst ursprünglich aus der Humanmedizin: "Ich habe mich mit Präventivmedizin beschäftigt und habe gemerkt, dass das auch für Hunde geht".

Seit 2018 gibt es nun das "Dog Inn" in Rheinmünster. Die Nachfrage nach den Therapieangeboten steigt immer weiter. Als Grund nennt die Hundephysiotherapeutin: "Der Hund wird immer mehr Lebenspartner". Einen Trend zur Vermenschlichung sehe sie dennoch nicht. Das 24-Stunden-Reha-Angebot kommt dem Vorbild der menschlichen Reha aber mittlerweile sehr nah.  

Unkompliziert, kinderlieb oder sportlich Welcher Hund passt zu mir?

Welcher Hund passt zu mir und meiner Lebenssituation? Natürlich ist jeder Hund individuell, ein paar typische Eigenschaften stimmen aber oft mit bestimmten Hunderassen überein.   mehr...

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Karlsruhe

Hunde spielen seit einigen Tagen in Günther-Klotz-Anlage Neuer Anlauf für eingezäunte Hundewiese in Karlsruhe

Karlsruhe hat in der Günther-Klotz-Anlage eine neue eingezäunte Hundewiese. An einem anderen Standort wurde ein solcher "Hundegarten" nach Beschwerden abgeschafft.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe

Wo wir Hunde brauchen

Einige Hunde haben richtige Berufe. Als Blindenhunde, Spürhunde oder im Gefängnis helfen sie vielen Menschen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Vuk Dajovic