Experimente im Biologie-Unterricht. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Patrick Pleul (Symbolbild))

Land erteilt Freigabe

Exzellenzgymnasium in Bad Saulgau vor Baustart

STAND

In Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) beginnen in den nächsten Tagen die Vorbereitungen für den Bau des neuen MINT-Exzellenzgymnasiums. Das Land hat die Baufreigabe erteilt.

In der ehemaligen Japanischen Schule in Bad Saulgau starten die Vorarbeiten für das geplante MINT-Exzellenzgymnasium. Das Stuttgarter Finanzministerium teilte mit, man habe die Baufreigabe erteilt. Das Internat für Oberstufenschülerinnen und -schüler der Klassen 10 bis 12 wird seinen Schwerpunkt auf die sogenannten MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik setzen. Das Land investiert 19,3 Millionen Euro in den ersten Bauabschnitt.

Lange war um das Budget gekämpft worden. Jetzt geht es schnell. Noch im November sollen die Außenanlagen des Grundstücks vorbereitet und hergerichtet werden, heißt es in der Mitteilung des Ministeriums. Außerdem wird ein Pavillon auf dem Gelände abgebrochen.

"Eine exzellente Ausbildung benötigt eine exzellente Infrastruktur."

Im kommenden Frühjahr sollen in Bad Saulgau dann die Hauptarbeiten des ersten Bauabschnitts starten: Geplant ist, die zwei bestehenden, denkmalgeschützten Gebäude zu sanieren und umzustrukturieren. Hier sollen später unter anderem die Schulleitung und Verwaltung, das Lehrpersonal und die Essensversorgung unterkommen.

Umweltfreundliche Stromversorgung

In einem zweiten Bauabschnitt folgen laut Ministerium die Neubauten für die naturwissenschaftlichen Fachräume und das Internat. Mit einer Photovoltaikanlage auf den bestehenden Gebäuden sowie moderner Haustechnik soll das Gebäudeensemble des MINT-Exzellenzgymnasiums energieeffizient werden.

Kultusministerin Theresa Schopper (Bündnis 90/Die Grünen) sagte anlässlich der Baufreigabe, man wolle in Bad Saulgau Schule, Universität und Wirtschaft eng verzahnen - dafür sei die Unterstützung der Wirtschaft und von Hochschulen notwendig und auch in Aussicht gestellt. In Bad Saulgau befindet sich schon seit Jahren das Schülerforschungszentrum Südwürttemberg. Hier werden Jugendliche mit naturwissenschaftlichen Interessen speziell gefördert.

Mehr zu naturwissenschaftlicher Förderung

Bad Saulgau

Kretschmann überbringt Nachricht persönlich Finanzierung für Exzellenzgymnasium in Bad Saulgau steht

Die grün-schwarze Landesregierung will das Exzellenzgymnasium für Hochbegabte in den Mint-Fächern in Bad Saulgau (Kreis Sigmaringen) finanzieren. Das beschloss die Haushaltskommission.  mehr...

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Freiburg

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik außerhalb von Schule MINT-Fächer: Neues Online-Portal für Kinder und Jugendliche in Südbaden

Robotik-Kurse oder Ausflüge zu Technologie-Unternehmen - solch außerschulische Angebote im Bereich der sogenannten MINT-Fächer gibt es viele. Bisher waren sie nur schwer zu finden.  mehr...

Karlsruhe

Immer weniger Interesse an MINT-Fächern Karlsruher Hochschule warnt: Kaum Ingenieur-Nachwuchs in den Hörsälen

Gehen Baden-Württemberg bald die Ingenieure aus? In den MINT-Fächern, also den naturwissenschaftlichen und technischen Studiengängen, sinken die Studierendenzahlen teils deutlich.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR