Das Atelier von Veronika Fischer in Konstanz. Sie bietet einen Liebesbrief-Service an. Die Schreibmaschine ist nur Dekoration - die Liebesbreife schreibt sie auf dem Computer.

Liebesbrief-Service: Gefühle anderer zu Papier bringen

Konstanzerin schreibt Liebesbriefe für fremde Menschen

Stand

Was gibt es Schöneres als Liebesbriefe? Man bewahrt sie auf wie einen Schatz. Doch es ist nicht immer einfach, die richtigen Worte zu finden. Veronika Fischer aus Konstanz bietet deshalb einen Liebesbrief-Service an.

Veronika Fischer aus Konstanz bietet einen Service der ganz besonderen Art. Die 35-Jährige schreibt Liebesbriefe für fremde Menschen. Für sie eine Herzensangelegenheit.

Liebesbriefe für fremde Menschen

Die Idee des Liebesbrief-Services kam ihr im Lockdown 2020. "Ich dachte mir, die Welt braucht einfach mehr Liebe und mehr schöne Dinge und mehr Sachen auf Papier und nicht alles digital. Das Briefeschreiben war das, was mich im Lockdown glücklich gemacht hat, und dann dachte ich, es wäre auch schön, das an andere Menschen weiterzugeben“, so Veronika Fischer.

Veronika Fischer hat ein Händchen fürs Schreiben

Die 35-Jährige hat Philosophie studiert und eine Abschlussarbeit zum Thema Liebe geschrieben. Die Kombination aus ihrem theoretischen Wissen über die Liebe und ihrer Leidenschaft fürs lyrische Schreiben seien perfekte Voraussetzungen für ihr außergewöhnliches Hobby, sagt sie. Zudem arbeitet sie hauptberuflich als Autorin und Journalistin, weiß, wie man zuhört und zusammenfasst.

Kundinnen und Kunden, so vielfältig wie die Liebe selbst

Ihren Dienst nehmen überwiegend Frauen in Anspruch, erzählt sie. Die Altersspanne sei dabei sehr groß, von Anfang 20 bis 70 Jahre sei alles dabei.

"Ich hab Paare, die kurz vor der Hochzeit sind, und sich ihr Ehegelübde schreiben lassen. Dann hab ich ganz junge Menschen, die frisch verliebt sind und ältere Paare, die schon seit 50 Jahren verheiratet sind."

Manchmal schreibe sie auch Briefe, die nicht dem klassisch-romantischen Kontext zugeordnet werden können. Jüngst habe eine Frau sie zum Beispiel gebeten, einen Brief für ihren Großvater zu verfassen.

Die 35-jähirge Veronika Fischer aus Konstanz ist Autorin und Journalistin. Ihr Hobby ist das Schreiben von Liebesbriefen.
Veronika Fischer ist Journalistin und Autorin - der Liebesbrief-Service ist ihr Hobby. Bild in Detailansicht öffnen
Der Eingang zum Atelier von Veronika Fischer in Konstanz. Sie bietet einen Liebesbrief-Service an.
In dieser alten Scheune hat die Autorin ihr Atelier. Bild in Detailansicht öffnen
Das Atelier von Veronika Fischer in Konstanz. Sie bietet einen Liebesbrief-Service an.
Im Atelier wird Liebe versprüht. An der Wand hängen Poster zum Thema Liebe. Bild in Detailansicht öffnen
Einen Liebesbrief hat sie in einem Magazin veröffentlicht. In dem Brief geht es um ihre Liebe zur Stadt Konstanz.
Einen Liebesbrief hat Veronika Fischer in einem Magazin veröffentlicht. Er gilt der Stadt Konstanz. Die Inhalte der anderen Briefe sind geheim. Bild in Detailansicht öffnen

Ablauf des Liebesbrief-Service

Die Autorin trifft sich mit den Auftraggeberinnen und Auftraggebern, um ein langes Gespräch zu führen. Danach bringt die 35-Jährige die Worte dann zu Papier. "Mein Anspruch ist, dass einfach "Jeder und Jede" den Service in Anspruch nehmen kann", erklärt Veronika Fischer.

Jeder Liebesbrief von der Konstanzerin ist einzigartig

Rund 20 Liebesbriefe hat die 35-Jährige seit 2020 für andere geschrieben. Jeder Brief sei einzigartig, keiner gleiche dem vorherigen, weder in Form, noch in Länge, sagt sie. Die Briefe unterliegen der Geheimhaltung. Nur einen ihrer Briefe hat die Autorin in einem Konstanzer Magazin veröffentlicht. Er ist der Stadt Konstanz gewidmet und klingt so:

Fischer: "Keine zerrütteten Beziehungen heilen"

Kaputte Beziehungen kann Veronika Fischer nicht flicken, sagt sie. Sie sei keine Psychologin. Bei ihr gehe es darum, intakte Liebe in Worte zu fassen. Dass sie mit fremden Menschen so ausführlich darüber sprechen darf, was sie an ihren Liebsten lieben, mache sie unheimlich glücklich.

"Eine Frau hat mir danach mal rückgemeldet, dass sie jetzt wieder weiß, warum sie ihren Mann liebt, einfach, weil sie eine Stunde darüber gesprochen hat."

Und so bringt Veronika Fischer aus Konstanz mit ihrem Liebesbrief-Service das Glück anderer zu Papier. Den Liebesbrief-Service gibt es übrigens das ganze Jahr über – nicht nur am Valentinstag.

Mehr zum Thema Liebe

Deko-Idee für Ihre Karte Papierherz in Quilling-Technik

Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude mit einem Geschenk, das von Herzen kommt! Karolin Happel zeigt Ihnen ein Papierherz in Quilling-Technik, das aus dekorativen Ornamenten zusammengesetzt wird.

Kaffee oder Tee SWR Fernsehen

Stand
Autor/in
SWR

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.