Heimattage Biberach Baden-Württemberg-Tage

Zahlreiche Künstler zu Baden-Württemberg-Tagen erwartet

Offizieller Auftakt der Heimattage 2023 in Biberach

Stand
AUTOR/IN
Johannes Riedel
SWR-Redakteur Johannes Riedel Autor Bild

Die Baden-Württemberg-Tage am Wochenende sind der erste Höhepunkt der Heimattage 2023 in Biberach. Es finden 21 kostenlose Veranstaltungen an drei Tagen statt.

Von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Mai, finden in Biberach die Baden-Württemberg-Tage im Rahmen der Heimattage 2023 statt. Das Motto ist "HALLO LÄND". An drei Tagen finden über 20 kostenlose Veranstaltungen statt, zum Beispiel Live-Musik, dafür wurden 16 Bühnen in der Stadt aufgebaut. Am Samstagabend tritt auf dem Gigelberg unter anderem die SWR-Big Band zusammen mit Max Mutzke auf.

Den Auftakt machen ab Freitagnachmittag ein Familienprogramm in der Stadt, eine Talkrunde zum Wirtschaftsstandort Biberach in der Stadthalle, ein Vortrag zu Baden und Württemberg in der Volkshochschule sowie ein "Umsonst & Draußen"-Festival für Jugendliche auf dem Festgelände auf dem Gigelberg.

"Wir wollen ein großes Schaufenster und ein Markt der Möglichkeiten sein und freuen uns, dass die vielfältigen Facetten des Heimatbegriffes deutlich werden."

Verschiedene Märkte und Musikveranstaltungen ab Samstag

Ab Samstag wird die Innenstadt dann wohl richtig voll, wenn neben dem normalen Wochenmarkt der Markt der Partnerstädte, ein Genussmarkt, eine Gewerbeschau und eine Baggerparty auf einer großen Baustelle in der Stadt stattfinden.

Heimattage Biberach Baden-Württemberg-Tage, Stand der Partnerstädte
Die Partnerstädte Biberachs präsentieren sich am Wochenende.

Außerdem wird am Samstag und Sonntag der traditionelle Musikfrühling mit Live-Musik auf 16 Bühnen in der Stadt gefeiert.

"Das Konzert der SWR-Big Band mit Max Mutzke ist das Highlight. Uns wird’s allen richtig gut gehen."

Kirchenmusik, Familienprogramm und SWR-Festbühne am Sonntag

Der Sonntag beginnt mit einem Kantaten-Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche. Musikerinnen und Musiker präsentieren Werke des Biberacher Komponisten Justin Heinrich Knecht aus dem 19. Jahrhundert. Er hat das Schützenfestlied und die Biberacher Pastorale komponiert und soll sogar Ludwig van Beethoven inspiriert haben.

Auf dem Gigelberg ist am Sonntag auf der SWR-Festbühne ab 11 Uhr ein Familienprogramm mit Musik und Comedy geplant, zum Beispiel mit der SWR1-Band, Heinrich del Core aus Rottweil und Suchtpotenzial aus Ulm. Für Kinder gibt es ein Spiel- und Unterhaltungsprogramm. Ab 13 Uhr ist in den Geschäften verkaufsoffener Sonntag.

Kostenloser Nahverkehr in Biberach

Busse und Anrufsammeltaxi sind am Samstag und Sonntag in Biberach kostenlos. Außerdem sind laut Stadt viele Parkplätze in und rund um die Innenstadt geöffnet.

Mehr zu den Heimattagen Biberach

Biberach

Heimattage in Biberach Programm der Baden-Württemberg-Tage vorgestellt

Die Baden-Württemberg-Tage in Biberach finden am ersten Maiwochenende, vom 5. bis 7. Mai statt. Nun wurde das Programm bekanntgegeben und das enthält zahlreiche Veranstaltungen.

SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen SWR4 BW aus dem Studio Friedrichshafen