Biogas-Tankstelle für Nahverkehrsbusse in Wilhelmsdorf eingeweiht

Stand
AUTOR/IN
Wagner, Thomas

In Wilhelmsdorf im Kreis Ravensburg ist die deutschlandweit erste Biogas-Tankstelle für Nahverkehrsbusse eröffnet worden. Das Besondere daran. Das Biogas wird unmittelbar auf einem Bauernhof neben der Zapfsäule erzeugt.

Baden-Württembergs CDU-landwirtschaftsminister Peter Hauk ist fest überzeugt: „Oberschwaben ist schon Vorbild, was die Biogas-Erzeugung angeht.“ …wie zum Beispiel auf dem Hof von Philipp Duelli in Pfrungen bei Wilhelmsdorf. 1,5 Millionen Euro wurden dort in eine Anlage investiert, in der aus Mist und Gülle Biogas entsteht. Das wird wiederum zur Strom- und Wärmeerzeugung verwendet. Hinzugekommen ist nun die neue Tankstelle, über die ein Nahverkehrsbus des Wilhelmsdorfer Busunternehmens Bühler mit CO2-neutralem mit Biogas betankt wird. (1805 – 1’01 „Der Bus ist aus Wilhelmsdorf, wird dort betankt, fährt klimaneutral, klimapositiv. Das ist genau das, was man will.“) Hauck will sich für deshalb für eine bessere Förderung von Biogas-Anlagen einsetzen.

Stand
AUTOR/IN
Wagner, Thomas