Freizeit Yoga im Schwarzwaldtal

Nicht nur in der Ferienzeit lohnen sich unsere Rundwege, die Sie zu wunderschönen Natur-Kleinoden oder zu spannenden Wegen durch die Städte führen.

SWR4 Reporterin Margitta Freund empfiehlt den Yoga-Pfad in Sulzbach-Lauterbach, gut für das Wohlbefinden und das inmitten schönster Natur.

Der Yoga-Natur-Pfad in Lauterbach (Foto: SWR, Margitta Freund)
Der Yoga-Natur-Pfad in Lauterbach Margitta Freund

Der Yoga-Natur-Pfad in Sulzbach Lauterbach bei Schramberg liegt auf etwa 850 Metern Höhe im Schwarzwald. Es weht meistens ein frisches Lüftchen. Der Yogapfad ist 1,3 Kilometer lang und hat nur wenig Steigung. Zu jeder der acht Stationen gehört ein großes Plakat mit Anleitungen zu den Übungen und mit Informationen über die positiven Wirkungen der Übungen  auf Körper und Geist.

Der Pfad umrundet ein kleines Mischwäldchen auf einer Anhöhe. Drum herum liegen Schwarzwaldhöfe und Kuhweiden. Jede Yoga-Station hat ihren eigenen Reiz und bietet unterschiedliche Aussichten in alle vier Himmelsrichtungen.

Der Yoga-Natur-Pfad in Lauterbach (Foto: SWR, Margitta Freund)
Der Yoga-Natur-Pfad in Lauterbach Margitta Freund

Die Tour in Stichworten

"Mutiger Held" oder "Baumhaltung" - der Weg in Lauterbach stellt auf acht Stationen Übungen für den Körper und den Geist vor. Den passenden Rahmen bietet das Sulzbachtal, eines der schönsten Hochtäler im Schwarzwald. Mit 1,3 Kilometern gehört er zu den kurzen Rundwegen, für den man sich aber etwas Zeit nehmen sollte.

STAND