STAND

Hier finden Sie die Wissen-Sendungen der vergangenen Monate.

Wutöschingen

Bildung Neue Schularchitektur – Vom Klassenraum zum Lernatelier

Der Schulbau steht vor großen Herausforderungen. Als zukunftsweisend gelten Ansätze, die moderne Pädagogik mit moderner Architektur verbinden. Wie sieht das Schulhaus von morgen aus?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Extremismus Netzwerk der religiösen Rechten – Der „World Congress of Families“

Rechte religiöse Aktivisten vernetzen sich weltweit, zum Beispiel im "World Congress of Families", gegründet in den 1990er Jahren als gemeinsame Initiative aus den USA und Russland.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesellschaft Die Geschichte der Sozialpsychiatrie – Integrieren statt wegsperren

Psychisch kranke Menschen wurden bis zur Psychiatrie-Enquete 1975 in „Verwahranstalten“ mit Medikamenten ruhiggestellt. Die Sozialpsychiatrie ermöglicht eine andere Behandlung.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Schizophrenie – Besser verstehen und behandeln

Schizophrenie ist die klassische Wahnerkrankung, knapp ein Prozent der Menschen erkranken an ihr. Mit der entsprechenden Therapie lassen sich die Symptome heute gut behandeln.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Tiere Schlangen, Nerze, Spinnen – Problematische Haustierhaltung

Der Trend zu exotischen Haustieren hat Schattenseiten: Viele wissen nicht, was die Tiere brauchen. Im schlimmsten Fall werden Spinnen und Schlangen zur Gefahr für wild lebende Verwandte. Brauchen wir ein Heimtiergesetz?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Stadtplanung Immobilien als Ware – Wohnungsmärkte außer Kontrolle

Wohnen ist mehr als ein Dach überm Kopf. Die Kommunen haben das jahrelang vernachlässigt. Jetzt versuchen sie, teuren Mieten und leer stehenden Immobilien entgegenzuwirken.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 Wissen: Aula Die Kehrseite des Feminismus

Die Kehrseite des Feminismus
Gespräch mit Svenja Flaßpöhler  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Bildung Gegen Mobbing an Schulen – Das Olweus-Programm

Gewalt an Schulen ist ein verbreitetes Problem. Das norwegische Olweus-Programm verspricht, das Schulklima deutlich zu verbessern.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Extremismus Rechtsterrorismus in Deutschland – Von der Nachkriegszeit bis heute

Am Jahrestag des rechtsextremen Anschlags in Hanau mit neun Opfern fragen viele, ob Staat und Gesellschaft Nazi-Terror lange verharmlost haben. Ein Blick in die Geschichte Deutschlands zeigt: ja.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Psychologie Wut – Eine produktive Kraft

Menschen in Rage beunruhigen ihr Umfeld. Aber der falsche Umgang mit der oft verpönten Emotion Wut kann sogar zu Depressionen führen. Psychologen raten deshalb: Lasst die Wut zu.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Nachhaltigkeit Öko-Fisch – Wie Aquakulturen Tierwohl und Umwelt fördern

Der Appetit auf Fisch wächst, er soll möglichst aus nachhaltiger Zucht stammen. Sie gibt es in Städten, wo die Transportwege kurz sind. Oder in Öko-Fischfarmen, die die Natur schützen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Umwelt Kahlschlag im Wald – Frankreichs Forstpolitik am Pranger

Frankreich gehört zu den waldreichsten Ländern Europas. Über die richtige „Wald-Politik“ im Klimawandel wird diskutiert – viel heftiger als in Deutschland.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Migration Illegale Pushbacks gegen Flüchtlinge – Wer kontrolliert Frontex?

Aufgaben und Etat von Frontex wachsen seit Jahren. Gleichzeitig nehmen die Vorwürfe zu, die EU-Grenzagentur würde bei Einsätzen nicht kontrollieren, ob die Menschenrechte eingehalten werden.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

SWR2 Wissen: Aula Zirkel und Lineal - Wie der Mensch mit Mathematik die Welt erobert

Der Mensch hat im Verlauf seiner Geschichte mithilfe der Mathematik die Welt erobert. Insbesondere als er sesshaft wurde, waren mathematischen Kenntnisse gefragt. Von Albrecht Beutelspacher.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Geschichte der Liebe (3/3) Romantische Liebe von den 68ern bis zum Online-Dating

Die 1968er stellen Kleinfamilie und Ehe gehörig infrage. Heute gibt es die Ehe für alle, Polyamorie und Co-Parenting. Wieso hat sich die romantische Liebe so drastisch verändert?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geschichte der Liebe (2/3) Höfische Liebe im Mittelalter und die Erfindung der Romantik

„Dû bist mîn, ich bin dîn“ – Minnesänger beschworen große Gefühle. Dabei klafften Liebesideal und Realität im Mittelalter weit auseinander. Wie kam es zum Siegeszug der Romantik?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Geschichte der Liebe (1/3) Liebe bei den alten Griechen und Römern

In der Antike wurden Ehen meist arrangiert. Sex und Leidenschaft fanden zumindest Männer jenseits der Familie. Gab es also schon Romantik, wie wir sie am Valentinstag inszenieren?  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Gesundheit Personalisierte Medizin – Patienten individuell behandeln

Besonders weit ist die personalisierte Medizin bei Krebstherapien. Fortschritte gibt es auch in der Augenheilkunde, bei Herz-Kreislauf-Beschwerden oder Autoimmunerkrankungen.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

STAND
AUTOR/IN