Lesenswert Bücher vom 14.8.2022 (Foto: Pressestelle, Suhrkamp Verlag, btb Verlag, Kein und Aber Verlag)

lesenswert Magazin

Queer! – Von Mann-Mädchen und schwulen Detektiven

STAND
REDAKTEUR/IN
Katharina Borchardt
MODERATOR/IN
Katharina Borchardt

Redaktion und Moderation: Katharina Borchardt
Mit einem Gespräch mit Eva Menasse über das Attentat auf Salman Rushdie. Außerdem neue Bücher von Anna Kim, Yonatan Sagiv, Marieke Lucas Rijneveld, Elena Medel und Femi Kayode

Audio herunterladen (55 MB | MP3)

Der Autor Salman Rushdie wurde in New York niedergestochen. PEN Berlin-Sprecherin Eva Menasse über „einen der weltbesten lebenden Autoren“.

Welche Hautfarbe hat das Baby? In ihrer "Geschichte eines Kindes" erzählt Anna Kim von rassischem Fanatismus im Amerika des Jahres 1953.

Schwuler Detektiv in Tel Aviv. Ein Besuch beim Israeli Yonatan Sagiv, dem Autor des queeren Krimis "Der letzte Schrei".

Mädchen oder Mann? Marieke Lucas Rijneveld wandelt sich in ihrem Lyrik-Doppelband "Kalbskummer. Phantomstute" von Marieke zu Lucas.

Armut für alle - für die Großmutter wie für die Enkelin. In "Die Wunder" erzählt Elena Medel von zwei Frauen im heutigen Spanien.

2012 wurden in Nigeria vier Studenten gelyncht. In seinem Thriller "Lightseekers" rollt Femi Kayode den Fall noch einmal auf.

Eva Menasse: „Salman Rushdie ist ein Schriftsteller-Held“
Gespräch mit Eva Menasse, Autorin und Sprecherin des neu gegründeten PEN Berlin, über das Attentat auf den Autor Salman Rushdie

Anna Kim – Geschichte eines Kindes
Suhrkamp Verlag, 220 Seiten, 23 Euro
ISBN 978-3-518-43056-9
Katharina Borchardt im Gespräch mit Isabella Arcucci

Yonatan Sagiv – Der letzte Schrei
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke
Kein & Aber Verlag, 400 Seiten, 25 Euro
ISBN 978-3-0369-5865-1
Reportage von Carsten Hueck
(Übernahme von DLF Kultur, Sendung "lesart" vom 10.6.2022)

Marieke Lucas Rijneveld – Kalbskummer. Phantomstute
Aus dem Niederländischen von Ruth Löbner
Suhrkamp Verlag, 223 Seiten, 25 Euro
ISBN 978-3-518-43090-3
Katharina Borchardt im Gespräch mit Beate Tröger

Elena Medel – Die Wunder
Aus dem Spanischen von Susanne Lange
Suhrkamp Verlag, 219 Seiten, 23 Euro
ISBN 978-3-518-43028-6
Rezension von Victoria Eglau

Femi Kayode – Lightseekers
Aus dem Englischen von Andreas Jäger
btb Verlag, 464 Seiten, 16 Euro
ISBN 978-3-442-77011-3
Rezension von Sonja Hartl

Musik:
The Rosenberg Trio
Album: Djangologists
Label: Enja Records

STAND
REDAKTEUR/IN
Katharina Borchardt
MODERATOR/IN
Katharina Borchardt