STAND
INTERVIEW

Martin Walser feiert am 24. März seinen 94. Geburtstag. „Sprachlaub“ zeigt ihn einmal mehr als Meister der Sprache.

Audio herunterladen (5,3 MB | MP3)

Die kurzen Gedichte sind vom Abschied her geschrieben – aber sie kämpfen um das Leben; feiern die Dichtung ebenso wie die Natur. Ein berührender und schöner Band.

Buchkritik Auf die Sprache vertrauen: Martin Walser - Sprachlaub oder: Wahr ist, was schön ist

Martin Walsers „Sprachlaub“, das sind zumeist kurze Stücke, mal nur ein Satz, mal wenige Strophen, manche gereimt, oft mit traumhaften Zügen. Walsers Tochter Alissa hat Aquarelle dazu gemalt.
Ein dichtes, berührendes, schönes Buch, das beweist, dass der Autor - und der Leser? - immer noch auf eines vertrauen kann: die Sprache.
Rezension von Frank Hertweck.
Rowohlt Verlag, 144 Seiten, 28 Euro
ISBN: 978-3-498-00239-8  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

STAND
INTERVIEW